Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alte Bekannte? Oder: Last und Lust der Tradition

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wir mögen das Vertraute und Bekannte. In der ästhetischen, also auch der literarischen Diskussion dagegen erfahren wir in der Rege... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wir mögen das Vertraute und Bekannte. In der ästhetischen, also auch der literarischen Diskussion dagegen erfahren wir in der Regel, dass allein das Neue, noch nicht Dagewesene das wirklich Schätzenswerte sei. Und während längst das emphatisch gefeierte Moderne in den Sog der Mode zu geraten droht, scheint die Gunst des Publikums sich dem Vertrauten zuzuwenden. Muss man das Publikum deswegen schelten? Zehrt Literatur nicht stets auch von ihrer Tradition? In Aufsätzen und Textbeispielen versucht dieser Band der Schriftenreihe der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, auf die Frage nach dem Wert der Tradition in der deutschen Gegenwartsliteratur Antwort zu geben.

Autorentext
Herbert Heckmann, 1930-99, schrieb Erzählungen, Romane, Kinderbücher und wissenschaftliche Beiträge. Er war lange Zeit der Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt.

Klappentext

Inhaltsbeschreibung folgt

Produktinformationen

Titel: Alte Bekannte? Oder: Last und Lust der Tradition
Untertitel: Schriftenreihe der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Band 9
Editor:
EAN: 9783446155060
ISBN: 978-3-446-15506-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 177g
Größe: H205mm x B134mm
Jahr: 1991