Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alpiner Skirennläufer (Frankreich)

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 61. Kapitel: Jean-Claude Killy, Jean-Baptiste Grange, Ingrid Jacquemod, Pierrick Bourgeat, Julien Lize... Weiterlesen
20%
28.50 CHF 22.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 61. Kapitel: Jean-Claude Killy, Jean-Baptiste Grange, Ingrid Jacquemod, Pierrick Bourgeat, Julien Lizeroux, Luc Alphand, Pierre-Emmanuel Dalcin, Marielle Goitschel, Joël Chenal, Alexis Pinturault, Tessa Worley, Sandrine Aubert, Christel Pascal, Anémone Marmottan, Marie Marchand-Arvier, Franck Piccard, Gauthier de Tessières, Frédéric Covili, Jean-Pierre Vidal, Jean-Noël Augert, Thomas Fanara, Henri Duvillard, Sébastien Fournier-Bidoz, Cyprien Richard, Fabienne Serrat, Steve Missillier, Yannick Bertrand, Adrien Théaux, Mélanie Suchet, Anne-Sophie Barthet, Nastasia Noens, Yves Dimier, Taïna Barioz, Patricia Chauvet, Marion Rolland, Florine de Leymarie, Stéphane Tissot, Thomas Mermillod Blondin, Anthony Obert, Johan Clarey, Marine Gauthier, Maxime Tissot, Marion Bertrand, Raphaël Burtin, Olivia Bertrand, Vanessa Vidal, Antoine Dénériaz, Mathieu Faivre, Kévin Page, Marion Pellissier, Margot Bailet, Aurélie Revillet, Marc Bottollier-Lasquin, Sophie Lefranc-Duvillard, Alexandre Bouillot, Jacqueline Rouvier, Guillermo Fayed, Alexandre Anselmet, David Poisson, Régine Cavagnoud, Zelimir Vukovic, Adrien Duvillard, Marion Josserand, Thomas Frey, Pierre Paquin, Gabriel Rivas, Lucienne Schmith, Carole Montillet-Carles, Aude Aguilaniu, Bernard Orcel, Jeff Piccard, Claire Dautherives, Patrice Bianchi, Roger Rossat-Mignod, Patrick Russel, Sébastien Pichot, Ian Piccard, Sébastien Amiez, Jean-Pierre Augert, Carole Merle, Alexandre Pittin, Corinne Anselmet, Perrine Pelen, Jérémie Durand, Henri Bréchu, Michèle Jacot, Cyril Nocenti, Michel Vion, Georgette Thiollière, Didier Bouvet, Jean-Luc Crétier, Danièle Debernard, Isabelle Mir, Annie Famose, Odile Chalvin, James Couttet, Guy Périllat, Henri Oreiller, Béatrice Filliol, Maurice Lafforgue, Laure Pequegnot, Françoise Macchi, Britt Lafforgue, Ingrid Lafforgue, Catherine Quittet, Alain Penz, Émile Allais, Christine Goitschel, Florence Masnada, Malgorzata Mogore-Tlalka, Marie-Luce Waldmeier, Dorota Mogore-Tlalka, Jean Vuarnet, Marie-Cécile Gros-Gaudenier, François Bonlieu, Florence Steurer, Nicolas Burtin, Leila Piccard, Léo Lacroix, Charles Bozon, Nathalie Bouvier, Patricia Emonet, Caroline Attia, Christelle Guignard, Claudine Emonet, Georges Mauduit, Louis Jauffret, John Piccard, Elisabeth Chaud, Émile Viollat, Anne-Flore Rey, Cathy Chedal, Christophe Plé, Françoise Bozon. Auszug: Jean-Claude Killy (* 30. August 1943 in Saint-Cloud) ist ein ehemaliger französischer Skirennläufer. Er dominierte Ende der 1960er Jahre den alpinen Skirennsport und gewann drei olympische Goldmedaillen, sechs Weltmeistertitel sowie zweimal die Gesamtwertung des Skiweltcups. Anschließend war er als Werbeträger, Autorennfahrer, Filmschauspieler und Unternehmer tätig. Seit den 1980er Jahren tritt Killy vor allem als Sportfunktionär in Erscheinung. Er war Co-Präsident des Organisationskomitees der Olympischen Winterspiele 1992 und Direktor der Tour de France. Seit 1995 ist er Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees. 1999 wurde er zu Frankreichs Sportler des Jahrhunderts gewählt. Die Piste Oreiller-Killy in Val-d'Isère ist nach Killy und dessen Landsmann Henri Oreiller benannt. Killy wurde in Saint-Cloud geboren, einem Vorort von Paris. Während des Zweiten Weltkriegs war sein Vater Robert Killy, ein Elsässer mit irischen Vorfahren, Jagdflieger der Royal Air Force. 1946 zog die Familie in den Wintersportort Val-d'Isère, wo die Eltern einen Sportartikelladen eröffneten. Als Dreijähriger erlernte Killy ...

Produktinformationen

Titel: Alpiner Skirennläufer (Frankreich)
Untertitel: Jean-Claude Killy, Jean-Baptiste Grange, Ingrid Jacquemod, Pierrick Bourgeat, Julien Lizeroux, Luc Alphand, Pierre-Emmanuel Dalcin, Marielle Goitschel, Joël Chenal, Alexis Pinturault, Tessa Worley, Sandrine Aubert, Christel Pascal
Editor:
EAN: 9781233244546
ISBN: 978-1-233-24454-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011