Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch zur empirischen Massenkommunikationsforschung

  • Kartonierter Einband
  • 985 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Handbuch bietet mit seiner ca. 12000 Titel umfassenden Bibliographie Forschern, Lehrern und Medienpraktikern eine ... Weiterlesen
20%
157.00 CHF 125.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das vorliegende Handbuch bietet mit seiner ca. 12000 Titel umfassenden Bibliographie Forschern, Lehrern und Medienpraktikern eine Handhabe für Information und Erkenntnis über massenmediales Geschehen. Die systematisierte Zusammenstellung führt Studien an, die aus den USA, Frankreich, Österreich, Grossbritannien, Italien, Spanien, den Niederlanden, Belgien, Polen, der Schweiz, der Bundesrepublik Deutschland und der DDR stammen und denen ein empirischer Gehalt zugrunde liegt. Die Eintragungen sind fast ausnahmslos mit kurzgefassten Erläuterungen versehen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Kommunikationswesen allgemein (Kommunikationssysteme, -theorien, -forschung, -methoden, -prozess, -rezeption, -nutzung) - Buchwesen - Pressewesen - Filmwesen - Rundfunkwesen - Fernsehwesen - Comics - Schallplatten - Werbung.

Produktinformationen

Titel: Handbuch zur empirischen Massenkommunikationsforschung
Untertitel: Eine kommentierte Bibliographie- (in 2 Bänden)
Autor:
EAN: 9783820485691
ISBN: 978-3-8204-8569-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 985
Gewicht: 1465g
Größe: H241mm x B164mm x T54mm
Jahr: 1986
Auflage: Neuausg.