Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alpenhütte (Deutschland)

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 199. Nicht dargestellt. Kapitel: Schneefernerhaus, Mindelheimer Hütte, Knorrhütte, Blaueish&... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 199. Nicht dargestellt. Kapitel: Schneefernerhaus, Mindelheimer Hütte, Knorrhütte, Blaueishütte, Carl-von-Stahl-Haus, Kärlingerhaus, Purtschellerhaus, Reichenhaller Haus, Mittenwalder Hütte, Watzmannhaus, Gotzenalm, Schneibsteinhaus, Tegernseer Hütte, Wimbachgrieshütte, Priener Hütte, Brauneck-Gipfelhaus, Brunnsteinhütte, Toni-Lenz-Hütte, Kührointhütte, Tutzinger Hütte, Wasseralm, Rappenseehütte, Hochlandhütte, August-Schuster-Haus, Stöhrhaus, Höllentalangerhütte, Soiernhaus, Prinz-Luitpold-Haus, Meilerhütte, Edmund-Probst-Haus, Hochrieshütte, Weilheimer Hütte, Neue Traunsteiner Hütte, Münchner Haus, Traunsteiner Skihütte, Hochgernhaus, Riesenhütte, Waltenberger-Haus, Frasdorfer Hütte, Brünnsteinhaus, Florianshütte am Brauneck, Alpeltalhütte, Zwieselalm, Fiderepasshütte, Schachenhaus, Willersalpe, Königsbachalm, Reintalangerhütte, Hörndlhütte, Brunnenkopfhäuser, Kemptner Hütte, Saletalm, Schwarzenberghütte, Aiblinger Hütte, Blecksteinhaus, Gotzentalalm, Bodenschneidhaus, Rotwandhaus, Lenggrieser Hütte, Staufner Haus, Kreuzeckhaus, Mitteralm, Albert-Link-Hütte, Fischunkelalm, Enzianhütte, Rehgrabenhütte, Adolf-Zoeppritz-Haus, Krottenkopf-Hütte, Staufenhaus, Paulshütte. Auszug: Das Schneefernerhaus ist ein ehemaliges Hotel in den Alpen, das jetzt als Forschungsstation genutzt wird. Es liegt direkt unterhalb des Gipfels der Zugspitze in einer Höhe von 2650 m und wurde am 20. Juni 1931 eröffnet. Es beherbergte den Bergbahnhof der Bayerischen Zugspitzbahn sowie ein Touristenhotel. Der Zugspitzgipfel wurde mit einer Seilbahn vom Schneefernerhaus aus erreicht. 1938 wurde ein Fußgängerstollen zwischen der Kammstation der Tiroler Zugspitzbahn und dem Schneefernerhaus eröffnet. Von 1945 bis 1952 war das Hotel als Recreation Facility von der US-Armee beschlagnahmt. Am 15. Mai 1965 forderte eine Lawine, die über die Sonnenterassen des Hotels und die Liftanlagen am Zugspitzplatt hinweg ging, 10 Tote und 21 Verletzte. Dieses Ereignis gab den Anstoß zur Einführung eines staatlichen Lawinenwarndienstes und lokaler Lawinenkommissionen. Nachdem 1988 der neue Bahnhof der Zugspitzbahn auf dem Platt eröffnet wurde und 1989 dort das Restaurant SonnAlpin ausgebaut wurde, kam schließlich am 14. Januar 1992 das Aus für den Hotel- und Restaurantbetrieb im Schneefernerhaus. Die noch vorhandenen Gleisanlagen der Zugspitzbahn dienen nur noch betrieblichen Zwecken der Forschungsstation. Nach dem Durchschlag des Tunnels der Zahnradbahn und dessen Fertigstellung (Vorstreckung der Gleise und Fahrleitungen) am 20. Juni 1930 war es möglich, fortan größere Mengen von Baustoffen und schweren Stücken hinauf zu befördern. Nach Aufstellung von Baracken für die Bauarbeiter konnten die Sprengarbeiten auf dem Platt beginnen. Nach Beendigung dieser und weiterer Vorarbeiten sollte möglichst bald der Personenverkehr aufgenommen werden. Daher blieb vom Tag der ersten Baustoffbeförderung bis zur Eröffnung der Bahn nur eine kurze Zeitspanne, in der als erste Ausbaustufe ein Holzbau einschließlich Beleuchtung, Heizung, Wasserversorgung und Abwasserklärung errichtet werden musste. Somit konnte man bereits den ersten Gästen Unterkunft und Verpflegung (zuerst noch ohne Übernachtung) bieten

Produktinformationen

Titel: Alpenhütte (Deutschland)
Untertitel: Schneefernerhaus, Mindelheimer Hütte, Knorrhütte, Blaueishütte, Carl-von-Stahl-Haus, Purtschellerhaus, Kärlingerhaus, Reichenhaller Haus, Mittenwalder Hütte, Soiernhaus, Watzmannhaus, Gotzenalm, Schneibsteinhaus, Wimbachgrieshütte
Editor:
EAN: 9781158899371
ISBN: 978-1-158-89937-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 304g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011