2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Republik von James Harrington 1656

  • Fester Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
«The Commonwealth of Oceana» von James Harrington erschien 1656 in London. Zu dieser Zeit stand Cromwell im Zenit seiner Macht und... Weiterlesen
30%
35.70 CHF 25.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

«The Commonwealth of Oceana» von James Harrington erschien 1656 in London. Zu dieser Zeit stand Cromwell im Zenit seiner Macht und herrschte wie ein ungekrönter König. Obwohl Harrington das Buch Cromwell widmete, war es eine unverhohlene Kritik an dessen autokratischem Regime. Er wollte zeigen, wie eine echte Republik beschaffen sein müsste. Doch 1660 wurde Harrington in den Tower geworfen und mundtot gemacht. Dennoch haben seine Ideen, seine schriftliche Hinterlassenschaft in Grossbritannien die politische Kultur der Whigs beeinflusst. Von da sprang der Funke zuerst auf Nordamerika, dann auf Frankreich über und löste einen Flächenbrand aus. Ein Blick auf sein Republikmodell zeigt, daß seine Handschrift bis in die Verfassungen der Gegenwart erkennbar, aber verkannt ist.

Produktinformationen

Titel: Die Republik von James Harrington 1656
Autor:
EAN: 9783892447375
ISBN: 978-3-89244-737-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wallstein Verlag, Göttingen
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 264
Veröffentlichung: 01.10.2003
Jahr: 2003
Auflage: 10.2003
Land: DE