Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Mühle

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Alois Brandstetter, geboren 1938 in Aichmühl/Oberösterreich, Germanist und Schriftsteller. Seit 1974 Professor für... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Alois Brandstetter, geboren 1938 in Aichmühl/Oberösterreich, Germanist und Schriftsteller. Seit 1974 Professor für Deutsche Philologie an der Universität Klagenfurt. Seine pointierte Kurzprosa und Romane sind ironisch-kritische Bestandsaufnahmen provinzieller Lebenskultur, z.B. die Romane Zu Lasten der Briefträger (1974), Ein Vandale ist kein Hunne (2007), Cant lässt grüßen (2009).



Klappentext

Ein "Bildungs- und Wasserroman", in dem ein Müller sein Vermächtnis an seinen Neffen und Nachfolger darniederlegt. Es geht darin um die Mühlen als reale Orte harter Arbeit ebenso wie die Mühle als idyllischer Ort, es geht um Rembrandt und Getreidesorten, um Welterfahrung, Zeitkritik und Mehlqualitäten, um Annäherung an die Vergangenheit und Prognosen für die Zukunft und um viele andere Lebens- und Mühlenspezifika. Von den Boshaftigkeiten, Späßen und Wortspielen des großen, lustvollen Erzählers Alois Brandstetter ganz zu schweigen.

Produktinformationen

Titel: Die Mühle
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783852188287
ISBN: 978-3-85218-828-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Haymon Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 292g
Größe: H193mm x B116mm x T34mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Aufl. 01.02.2010
Land: CZ

Weitere Produkte aus der Reihe "HAYMON TASCHENBUCH"