2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tierische Diplomatie und weiteres missGeschick

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Liebe, Freundschaft und Wohlwollen äußern sich sehr unterschiedlich und nicht immer so, wie man es sich wünscht. In diplomatische ... Weiterlesen
30%
13.50 CHF 9.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Liebe, Freundschaft und Wohlwollen äußern sich sehr unterschiedlich und nicht immer so, wie man es sich wünscht. In diplomatische Fettnäpfchen wird nicht nur in der Politik getreten. Doch statt den Schaden möglichst gering zu halten, werden Fehltritte und Unzulänglichkeiten auch noch breitgetreten. Auf diese Weise führt Schaden häufig zu Schadenfreude, die von leichtem Schmunzeln bis zu Lachen, das im Halse steckenbleibt, reicht. Im vorliegenden Lyrikband werden Themen wie Liebe, Politik, Diplomatie und Missgeschick meist mit einem Augenzwinkern und als Momentaufnahme dargestellt. Dass dies nicht immer der günstigste Moment ist, basiert zum einen auf den in schwarzen Humor gefassten Gesellschafts- und Politikreflexionen und trägt zum anderen zur Authentizität des Dargestellten bei. Manchmal muss uns ein Zerrspiegel zeigen, wer wir wirklich sind, und manchmal führt gerade das Fehlerhafte zu den glücklichsten und vollkommensten Augenblicken unseres Lebens. Almut Weitze, geboren in Jena, ist Autorin von Lyrik und Kurzprosa. Inzwischen sind mehr als ein halbes Dutzend belletristische Werke von ihr erschienen, darunter auch zwei Kinderbücher.

Autorentext

Almut Weitze, geboren in Jena, ist Autorin von Lyrik und Kurzprosa. Inzwischen sind mehr als ein halbes Dutzend belletristische Werke von ihr erschienen, darunter auch zwei Kinderbücher.



Klappentext

Liebe, Freundschaft und Wohlwollen äußern sich sehr unterschiedlich und nicht immer so, wie man es sich wünscht. In diplomatische Fettnäpfchen wird nicht nur in der Politik getreten. Doch statt den Schaden möglichst gering zu halten, werden Fehltritte und Unzulänglichkeiten auch noch breitgetreten. Auf diese Weise führt Schaden häufig zu Schadenfreude, die von leichtem Schmunzeln bis zu Lachen, das im Halse steckenbleibt, reicht. Im vorliegenden Lyrikband werden Themen wie Liebe, Politik, Diplomatie und Missgeschick meist mit einem Augenzwinkern und als Momentaufnahme dargestellt. Dass dies nicht immer der günstigste Moment ist, basiert zum einen auf den in schwarzen Humor gefassten Gesellschafts- und Politikreflexionen und trägt zum anderen zur Authentizität des Dargestellten bei. Manchmal muss uns ein Zerrspiegel zeigen, wer wir wirklich sind, und manchmal führt gerade das Fehlerhafte zu den glücklichsten und vollkommensten Augenblicken unseres Lebens. Almut Weitze, geboren in Jena, ist Autorin von Lyrik und Kurzprosa. Inzwischen sind mehr als ein halbes Dutzend belletristische Werke von ihr erschienen, darunter auch zwei Kinderbücher.

Produktinformationen

Titel: Tierische Diplomatie und weiteres missGeschick
Autor:
EAN: 9783743190245
ISBN: 978-3-7431-9024-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 132g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2017