2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nero - Der jugendliche Gott

  • Fester Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausgehend von Neros Karriere, vom schlecht umsorgten Sohn Agrippinas zum attraktiven Prinzen und schließlich großen Kaiser, entwic... Weiterlesen
30%
21.50 CHF 15.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Ausgehend von Neros Karriere, vom schlecht umsorgten Sohn Agrippinas zum attraktiven Prinzen und schließlich großen Kaiser, entwickelte Alma Johanna Koenig den Stoff zu ihrem Buch. Leidenschaft, Machtgier und Brutalität waren Neros ausgeprägteste Charaktereigenschaften. "Jeder weiß heutzutage, wie Nero ist. Ich möchte zeigen, wie ein Nero wird", erklärte die Autorin. Sie erhielt 1925 den Literaturpreis der Stadt Wien für die Wahl des Themas und deren Darstellung. Alma Johanna Koenig wurde 1942 ins KZ Minsk deportiert.

Produktinformationen

Titel: Nero - Der jugendliche Gott
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783552037250
ISBN: 978-3-552-03725-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Zsolnay
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 306g
Größe: H195mm x B125mm x T25mm
Jahr: 1958
Auflage: 2. A.