Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

allmende 99

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diktatoren fürchten die Freiheit der Kunst. Mit jedem Land, das Freiheiten einschränkt, werden auch wir unmittelbar getroffen. Das... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Diktatoren fürchten die Freiheit der Kunst. Mit jedem Land, das Freiheiten einschränkt, werden auch wir unmittelbar getroffen. Das zeigt sich unmittelbar in der Türkei. Nicht erst seit dem versuchten Putsch sind die Künste und die freie Presse bedroht. Die 99. Ausgabe der allmende stellt die Entwicklung in der Türkei ins Zentrum - aus Solidarität mit den türkischen Künstlern und Intellektuellen: Was berichten Autorinnen und Autoren aus und über Istanbul? Mit Beiträgen von Esmahan Aykol, Mehmet Eren Bozbas, Nuran David Calis, Zehra Ç rak, Dinçer Güçyeter, Barbara Köhler, José F.A. Oliver, Safak Sar çiçek, Deniz Utlu, Achim Wagner, Gerrit Wustmann u.a.

Autorentext
Hansgeorg Schmidt-Bergmann studierte in Marburg und Frankfurt Germanistik, Politik und Philosophie. 1983 Promotion in Marburg. 1991 Privatdozent an der Universität Karlsruhe. 1998 Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Karlsruhe. Seit 1993 ist der Autor Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und Leiter des Museums für Literatur am Oberrhein; u. a. Herausgeber der Literaturzeitschrift allmende. Esmahan Aykol, geb. 1970 in Edirne/Türkei, während des Jurastudiums tätig als Journalistin für verschiedene türkische Zeitungen und Radiosender. Roman-Veröffentlichungen. Die Autorin lebt in Berlin und Istanbul.

Klappentext

Diktatoren fürchten die Freiheit der Kunst. Mit jedem Land, das Freiheiten einschränkt, werden auch wir unmittelbar getroffen. Das zeigt sich unmittelbar in der Türkei. Nicht erst seit dem versuchten Putsch sind die Künste und die freie Presse bedroht. Die 99. Ausgabe der allmende stellt die Entwicklung in der Türkei ins Zentrum - aus Solidarität mit den türkischen Künstlern und Intellektuellen: Was berichten Autorinnen und Autoren aus und über Istanbul? Mit Beiträgen von Esmahan Aykol, Mehmet Eren Bozbas, Nuran David Calis, Zehra Çirak, Dinçer Güçyeter, Barbara Köhler, José F. A. Oliver, Safak Sariçiçek, Deniz Utlu, Achim Wagner, Gerrit ­Wustmann u. a.

Produktinformationen

Titel: allmende 99
Untertitel: Zeitschrift für Literatur
Editor:
EAN: 9783954628933
ISBN: 978-3-95462-893-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mitteldeutscher Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 220g
Größe: H241mm x B159mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.06.2017
Jahr: 2017
Land: LV