2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alleinerziehende in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Deutschland nimmt die Anzahl Alleinerziehender stetig zu: Knapp 20 Prozent aller bundesdeutschen Haushalte mit Kindern sind der... Weiterlesen
30%
63.00 CHF 44.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In Deutschland nimmt die Anzahl Alleinerziehender stetig zu: Knapp 20 Prozent aller bundesdeutschen Haushalte mit Kindern sind derzeit Haushalte Alleinerziehender, in den neuen Bundesländern sind es sogar mehr als 25 Prozent. Die Zahl der Alleinerziehenden wächst in Deutschland vier Mal so schnell wie im Durchschnitt der OECD-Länder. Rund 95 Prozent der Alleinerziehenden sind Frauen. 40 Prozent erhalten staatliche Unterstützung durch Hartz IV. Während einerseits Alleinerziehende als stark armutsgefährdet angesehen werden, wird andererseits die hohe staatliche Unterstützung von Alleinerziehenden und die Gefahr des finanziellen Missbrauchs scharf kritisiert. Dieses Buch bietet einen Überblick über die rechtliche und finanzielle Situation Alleinerziehender in Deutschland, ihre staatliche Unterstützung und ihre relative Armut.

Produktinformationen

Titel: Alleinerziehende in Deutschland
Untertitel: Arm oder staatlich gefördert und privilegiert?
Editor:
EAN: 9786130102807
ISBN: 978-613-0-10280-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: FastBook Publishing
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 211g
Größe: H218mm x B150mm x T13mm
Jahr: 2010