Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Machtverteilung in Gruppen

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem Buch werden der gruppendynamische Ansatz, die Spieltheorie und die Netzwerkanalyse in Bezug auf ihr Machtverständnis vor... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In diesem Buch werden der gruppendynamische Ansatz, die Spieltheorie und die Netzwerkanalyse in Bezug auf ihr Machtverständnis vorgestellt und in einem Diskurs miteinander verglichen. Von besonderer Bedeutung ist hierbei das jeweilige Verständnis von Macht auf der informellen Ebene. Desweiteren wird aufgezeigt, worauf Macht basiert und wie sie sich in Gruppen verteilt. Die Arbeit zeigt schliesslich Führungspersonen auf, worauf sie in Bezug auf Machtverhältnisse innerhalb des eigenen Teams zu achten haben und bietet konkrete Hilfestellungen an, wie schwierige Situationen gelöst werden können.

Autorentext

Allan Vetterli, geboren 1983 in Basel, erlernte den Beruf des Hochbauzeichners. Als Zweitausbildung studierte er Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Kindheit und Jugend an der HSA FHNW. Im sozialen Bereich arbeitete er bislang in der offenen Jugendarbeit und im Strafvollzug mit jungen Erwachsenen.

Produktinformationen

Titel: Machtverteilung in Gruppen
Untertitel: Drei Machttheorien im Vergleich: Welche Schlussfolgerungen lassen sich für eine Gruppenleitung daraus gewinnen?
Autor:
EAN: 9783639787214
ISBN: 978-3-639-78721-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 95g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2015