Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Selbst zum Thema machen: Lebensereignisse, Ethnie und Geschlecht

  • Kartonierter Einband
  • 222 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie wird die Bedeutung von Lebensereignissen (Auswanderung, Studienaufnahme, Mutter werden) im Medium autobiografischer Selbstthem... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wie wird die Bedeutung von Lebensereignissen (Auswanderung, Studienaufnahme, Mutter werden) im Medium autobiografischer Selbstthematisierung von befragten Frauen selbst her- und dargestellt? In welcher Weise werden dabei die Kategorien Ethnie und Geschlecht bedeutungsvoll?

Autorentext

Dr. phil. Alla Koval Wissenschaftliche Mitarbeiterin in transnationalen Projekten im bbb Büro für berufliche Bildungsplanung Dortmund.

Produktinformationen

Titel: Das Selbst zum Thema machen: Lebensereignisse, Ethnie und Geschlecht
Untertitel: Figuren autobiografischen Erzählens und Muster der Selbstthematisierung von Frauen, die aus GUS-Ländern nach Deutschland auswanderten
Autor:
EAN: 9783863880095
ISBN: 978-3-86388-009-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Budrich UniPress Ltd.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 222
Gewicht: 330g
Größe: H212mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: 30.05.2012