Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Große Geschwister. Betrachtung einer besonderen Rolle

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,00, Zeppeli... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,00, Zeppelin University Friedrichshafen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit werden die vielfältigen Ausprägungen und Entwicklungen der Rollen von Geschwistern betrachtet, wobei ein besonderes Augenmerk auf der Rolle großer Geschwister liegt. Zunächst wird der Begriff der Rolle definiert, wovon schließlich auf die besondere Rolle großer Geschwister geschlossen wird. In den einzelnen Kapiteln wird auf die Merkmale und die Entwicklung der Geschwisterrolle eingegangen. Die lebenslängliche Beziehung, zwischen Geschwistern, die Natürlichkeit, Vertrautheit, sowie Kommunikation und Liebe, die zwischen ihnen herrscht, sind in gesunden Geschwisterbeziehungen einzigartig; aus ihnen geht eine gemeinsame Stärke hervor. Geschwister dienen als Vorbild und Schule - ein Leben lang. Ihre gegenseitige Beziehung ist stets im Wandel und verändert sich in Art und Intensität mit der Zeit und kann auch negative Formen annehmen.

Produktinformationen

Titel: Große Geschwister. Betrachtung einer besonderen Rolle
Autor:
EAN: 9783668656628
ISBN: 978-3-668-65662-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 45g
Größe: H208mm x B54mm x T5mm
Jahr: 2018
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen