Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interreligiöses Lernen in der universitären Religionslehrerausbildung

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alina Bloch war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ev. Theologie an der Universität Kassel. Sie ist derzeit Lehrkraf... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Alina Bloch war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ev. Theologie an der Universität Kassel. Sie ist derzeit Lehrkraft im Vorbereitungsdienst.



Klappentext

Interreligiöses Lernen befasst sich mit vielfältigen Sinndeutungsangeboten, welche in Bezug auf ihre Perspektive auf die Welt einen unterschiedlichen Wahrheitsanspruch vertreten. Der Umgang mit der sogenannten Wahrheitsfrage verlangt Religionslehrkräften eine Schar von Kompetenzen ab.

In der vorliegenden Studie wird mithilfe der Grounded Theory u. a. der Forschungsfrage nachgegangen, ob und welche tragfähigen Antworten zum Umgang mit der Wahrheitsfrage bei Studierenden der ev. Religion zu finden sind. Hieraus können Konsequenzen für die universitäre Lehre formuliert werden.

Produktinformationen

Titel: Interreligiöses Lernen in der universitären Religionslehrerausbildung
Untertitel: Eine qualitative Studie zum studentischen Umgang mit der Wahrheitsfrage der Religionen
Autor:
EAN: 9783643138903
ISBN: 978-3-643-13890-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 635g
Größe: H233mm x B161mm x T27mm
Veröffentlichung: 13.02.2018
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel