Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Monströse Metropolis oder schöne neue Welt?

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Mannheim (Germanis... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Mannheim (Germanistisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Teil der Bachelorarbeit beschäftigt sich mit einer möglichst umfassenden Definition der Begriffe der Utopie und Dystopie. Im zweiten Teil der Arbeit werden Aldous Huxleys "Brave New World" und Fritz Langs "Metropolis" im Hinblick auf die dargestellten Gesellschaftsordnungen, die Bedeutung von Individualität und Nonkonformismus sowie auf zwischenmenschliche Beziehungen analysiert und miteinander verglichen. Auch die Bedeutung, Funktion und Darstellung von Technik wird hierbei untersucht. Ein dritter Punkt fasst die Charakteristika der dystopischen Romangesellschaft zusammen.

Produktinformationen

Titel: Monströse Metropolis oder schöne neue Welt?
Untertitel: Eine Studie zur Darstellung von Gesellschaftsorganisationen und deren Auswirkungen im dystopischen Roman
Autor:
EAN: 9783640702749
ISBN: 978-3-640-70274-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 100g
Größe: H209mm x B147mm x T10mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage