Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Arabismen in den deutschen Medien

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Arabistik, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abst... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Arabistik, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge des sogenannten arabischen Frühlings und den daraus resultierenden Kriegszuständen in einigen Teilen der arabischen Welt und der darauffolgenden Ausrufung des sogenannten Islamischen Staates (IS) im Jahr 2014 fanden besagte Themen auch in deutschen Medien Beachtung. Im Zuge dessen wurden auch neue arabische Begriffe in die deutsche Sprache übernommen und nicht übersetzt. Zudem erschienen auch arabische Begriffe, die bereits seit längerer Zeit in die deutsche Sprache übernommen wurden, seit 2014 wieder häufiger in den Medien. In diesem Hinblick stellt sich die Frage, ob sich die Bedeutung dieser Begriffe, die aus dem bloßen Lesen dieser für deutsche Leser nicht ersichtlich ist, verschoben hat. Diese Arbeit hat sich zum Ziel gesetzt diese Frage zu beantworten. Genauer liegen dieser Bachelorarbeit folgende Fragestellungen zugrunde: Kommt den drei Begriffen, nämlich dais, ilafa und burqu in Zuge ihrer Verwendung in den deutschen Medien seit 2014 im Vergleich zu ihrer ursprünglichen Bedeutung im Arabischen eine veränderte Kernbedeutung zu oder nicht? Falls dies der Fall ist, wie kommt dies zum Ausdruck bzw. worauf basieren die differenten Bedeutungen/Intensionen? Des Weiteren soll untersucht werden, in welchen Kontexten die ausgewählten Begriffe in deutschen Onlinezeitungen seit 2014 dargestellt wurden.

Produktinformationen

Titel: Arabismen in den deutschen Medien
Untertitel: Die Begriffe "da iS, ilafa und burqu "
Autor:
EAN: 9783346125286
ISBN: 978-3-346-12528-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 79g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2019