2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lehrbuch der Stereochemie

  • Kartonierter Einband
  • 474 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Chemiker Alfred Werner wurde 1866 in Mülhausen im Elsass geboren und starb 1919 in Zürich als schweizerischer Staatsbürger. We... Weiterlesen
30%
88.35 CHF 61.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Chemiker Alfred Werner wurde 1866 in Mülhausen im Elsass geboren und starb 1919 in Zürich als schweizerischer Staatsbürger. Werner studierte technische Chemie und war Schüler und später Kollege des deutschen Chemikers Arthur Rudolf Hantzsch. Der Schwerpunkt seiner Untersuchungen lagen in der Erforschung von Koordinationsverbindungen. Im Jahr 1913 wurde ihm für die Erforschung der Bindungsverhältnisse der Atome im Molekül der Nobelpreis für Chemie verliehen. Der Professor für Chemie an der Universität Zürich Alfred Werner war korrespondierendes Mitglied der Königlichen Gesellschaft der Wissenschaften in Göttingen und der Physikalisch-Medizinischen Sozietät in Erlangen. Von der Universität Genf bekam er die Ehrendoktorwürde verliehen.

Produktinformationen

Titel: Lehrbuch der Stereochemie
Autor:
EAN: 9783865508188
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 474
Gewicht: 616g
Größe: H210mm x B210mm
Auflage: Repr.