Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politische Dokumente: Der Aufbau der deutschen Weltmacht

  • Kartonierter Einband
  • 492 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alfred von Tirpitz (1849-1930), Großadmiral und Staatssekretär des Reichsmarineamts, hatte großen Einfluss auf die Gestaltung der ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Alfred von Tirpitz (1849-1930), Großadmiral und Staatssekretär des Reichsmarineamts, hatte großen Einfluss auf die Gestaltung der kaiserlichen Marine und auf den Ausbau der deutschen Hochseeflotte. Als wichtigstes Ziel formulierte er den Plan, die britische Vorherrschaft in der Nordsee zu beenden. Seine Abhandlung zum Aufbau der deutschen Weltmacht entstand nur wenige Jahre nach dem Ersten Weltkrieg. Tirpitz verstand sie vor allem als Rechtfertigung der kaiserlichen Marinepolitik und seiner eigenen Arbeit. "Ich lege unsere Marinepolitik nach meinen Papieren der Mit- und Nachwelt dar. Ihre Geschichte fällt im wesentlichen zusammen mit dem, was man die Aera der deutschen Weltpolitik genannt hat. Gewiß ruhte diese zu einer Hälfte auf unserer festländischen Stellung und unserer Armee. Daneben aber hatten sich mit elementarer Gewalt die überseeischen Interessen und Rivalitäten ausgebildet, und so ist geschichtlich die Schaffung einer deutschen Macht zur See ein besonderes Problem des Zeitalters geworden." Nachdruck der Originalausgabe von 1924.

Klappentext

Alfred von Tirpitz (1849-1930), Großadmiral und Staatssekretär des Reichsmarineamts, hatte großen Einfluss auf die Gestaltung der kaiserlichen Marine und auf den Ausbau der deutschen Hochseeflotte. Als wichtigstes Ziel formulierte er den Plan, die britische Vorherrschaft in der Nordsee zu beenden.Seine Abhandlung zum Aufbau der deutschen Weltmacht entstand nur wenige Jahre nach dem Ersten Weltkrieg. Tirpitz verstand sie vor allem als Rechtfertigung der kaiserlichen Marinepolitik und seiner eigenen Arbeit.»Ich lege unsere Marinepolitik nach meinen Papieren der Mit- und Nachwelt dar. Ihre Geschichte fällt im wesentlichen zusammen mit dem, was man die Aera der deutschen Weltpolitik genannt hat. Gewiß ruhte diese zu einer Hälfte auf unserer festländischen Stellung und unserer Armee. Daneben aber hatten sich mit elementarer Gewalt die überseeischen Interessen und Rivalitäten ausgebildet, und so ist geschichtlich die Schaffung einer deutschen Macht zur See ein besonderes Problem des Zeitalters geworden.«Nachdruck der Originalausgabe von 1924.

Produktinformationen

Titel: Politische Dokumente: Der Aufbau der deutschen Weltmacht
Autor:
EAN: 9783954273331
ISBN: 978-3-95427-333-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Hochschulverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 492
Gewicht: 705g
Größe: H210mm x B148mm x T32mm
Veröffentlichung: 27.01.2018
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck der Originalausgabe von 1924
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen