2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Traktat über das Licht

  • Leinen-Einband
  • 283 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Immer mehr verengt sich heute der Gesichtswinkel wissenschaftlicher Betrachtung durch das Mikroskop der mathematischen Formel. Zwa... Weiterlesen
30%
20.90 CHF 14.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Immer mehr verengt sich heute der Gesichtswinkel wissenschaftlicher Betrachtung durch das Mikroskop der mathematischen Formel. Zwar lassen sich auf diese Weise Aussagen über das Geschehen im kleinsten Ausschnitt machen, aber gleichzeitigwird dadurch auch der autonome Geist als Organ einer das Ganze umfassenden Welterkenntnis immer stärker übergangen und entthront. -Je mehr wir wissen, was die Dinge tun, um so weniger wissen wir, was sie sind!- Das eben deutet daraufhin, daß Formel und Bild des Geschehens sich überhaupt ausschließen. Nach Ansicht des Verfassers steht diese Entwicklung jedoch an einem Umschlagpunkt des Weltpendels: Wir befinden uns vor einer Wende, die von der mathematischen Abstraktion der Einzelheit zu einer gnostischen Schau des Ganzen zurückführt. Wert und Nützlichkeit mathematischer Erfassung des Naturgeschehens werden indessen weder verworfen noch geschmälert, sondern nur ihre Grenzen aufgezeigt.

Autorentext
Alfred Schmid ist Wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Alte Geschichte der Universität Basel.

Produktinformationen

Titel: Traktat über das Licht
Untertitel: Eine gnostische Schau
Autor:
EAN: 9783906336008
ISBN: 978-3-906336-00-8
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Die Graue Edition
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 283
Gewicht: 520g
Größe: H220mm x B220mm
Jahr: 1957
Auflage: Nachdr. d. Ausg. v. 1957.