Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Messalina

  • Kartonierter Einband
  • 390 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alfred Schirokauer (1880-1934) arbeitete zunächst als Jurist und veröffentlichte 1904 seinen ersten Roman, ab 1912 verfasste er zu... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Alfred Schirokauer (1880-1934) arbeitete zunächst als Jurist und veröffentlichte 1904 seinen ersten Roman, ab 1912 verfasste er zudem zahlreiche Drehbücher für die aufstrebende Filmindustrie. Im Zentrum seines 1928 erschienenen Romans steht eine der umstrittensten Frauen der römischen Geschichte: Valeria Messalina (ca. 20 bis 48 n. Chr.), die dritte Ehefrau des Kaisers Claudius. Zahlreiche antike Autoren schildern sie als Intrigantin, die auch vor Mord nicht zurückschreckte. Berühmt-berüchtigt ist sie aber vor allem für ihre unstillbare sexuelle Lust, die sie angeblich sogar als Prostituierte arbeiten ließ. Als Inbegriff der Femme fatale war Messalina seit der Romantik immer wieder Hauptfigur von Romanen, Bühnenstücken und Gedichten.

Klappentext

Alfred Schirokauer (1880-1934) arbeitete zunächst als Jurist und veröffentlichte 1904 seinen ersten Roman, ab 1912 verfasste er zudem zahlreiche Drehbücher für die aufstrebende Filmindustrie. Im Zentrum seines 1928 erschienenen Romans steht eine der umstrittensten Frauen der römischen Geschichte: Valeria Messalina (ca. 20-48 n. Chr.), die dritte Ehefrau des Kaisers Claudius. Zahlreiche antike Autoren schildern sie als Intrigantin, die auch vor Mord nicht zurückschreckte. Berühmt-berüchtigt ist sie aber vor allem für ihre unstillbare sexuelle Lust, die sie angeblich sogar als Prostituierte arbeiten ließ. Als Inbegriff der Femme fatale war Messalina seit der Romantik immer wieder Hauptfigur von Romanen, Bühnenstücken und Gedichten.

Produktinformationen

Titel: Messalina
Autor:
EAN: 9783862679126
ISBN: 978-3-86267-912-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturvlg
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 390
Gewicht: 556g
Größe: H211mm x B149mm x T30mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck