Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Strangers in the light

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alfred Polansky ist ein österreichischer Autor, Komponist, Konzertgitarrist und Lautenist. Lebt in Wien und Debrecen. Der Ro... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Alfred Polansky ist ein österreichischer Autor, Komponist, Konzertgitarrist und Lautenist. Lebt in Wien und Debrecen.



Klappentext

Der Roman erzählt die Geschichte des durch und durch windigen FBI Agenten Jerry Nylon, der so manch üble Ereignisse über sich ergehen lassen muss, bevor schicksalhafte Fügungen eine Wende einleiten, mit der niemand rechnen konnte. Der Bericht beginnt im schnoddrigen Jargon eines Groschenromans, macht sich oft die Kunst der pointierten Überzeichnung zunutze, wie dies eher bei schrillen Comics gebräuchlich ist und schreckt dabei auch nicht vor tiefsinnigem Tratsch zurück. Vom Vatikan weiß diese Erzählung genauso zu berichten, wie über eine bizarre Bruchlandung auf Kuba, ganz zu schweigen von jener inhumanen Sippe, die nicht nur im Hintergrund ihre unsichtbaren Netze spinnt.

Produktinformationen

Titel: Strangers in the light
Untertitel: Eine kriminalisierte Fabel
Autor:
EAN: 9783902676986
ISBN: 978-3-902676-98-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Der Drehbuchverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 155g
Größe: H190mm x B120mm x T9mm
Jahr: 2014