2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Computergrafik 01

  • Kartonierter Einband
  • 662 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch "Computergrafik" vermittelt Ihnen breites Wissen über die Generierung und Verarbeitung von digitalen Bildern Si... Weiterlesen
30%
54.90 CHF 38.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch "Computergrafik" vermittelt Ihnen breites Wissen über die Generierung und Verarbeitung von digitalen Bildern Sie studieren Informatik oder haben als Ingenieur beruflich mit Bildverarbeitung zu tun? Dann ist das Buch "Computergrafik" das richtige Standardwerk für Sie. Es beschäftigt sich mit allen Bereichen dieses Themenfelds, darunter interaktiven 3D-Computergrafiken, Beleuchtungsmodellen, Szenengraphen und Cull-Algorithmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie sich bereits längere Zeit mit dem Thema beschäftigen oder noch unerfahren sind. Die Autoren versorgen Fortgeschrittene und Einsteiger mit theoretischem Wissen, welches sich auch auf die Praxis übertragen lässt. Die vierte Auflage wurde erweitert und beschäftigt sich zusätzlich mit der neuen Grafik-API Vulkan. Dieses Buch ist der erste Band eines Standardwerks über Computergrafik und Bildverarbeitung. Für einen ganzheitlichen Zugang zum Thema empfehlen wir die Lektüre beider Werke.

Autorentext

Prof. Dr. Alfred Nischwitz, Hochschule München, industriell erfahrener Experte auf den Gebieten Computergrafik, Bildverarbeitung und Maschinelles Lernen.
Prof. Dr. Max Fischer, Hochschule München, international ausgewiesener Forscher auf den Gebieten Robotik, Computer Vision und Embedded Systems.
Prof. Dr. Peter Haberäcker, Hochschule München, Pionier auf dem Gebiet Bildverarbeitung/Mustererkennung, hat dazu bereits zwei Lehrbücher geschrieben.
Prof. Dr. Gudrun Socher, Hochschule München, Professorin für Mensch-Maschine-Interaktion mit internationaler Erfahrung in Computer Vision und Mustererkennung.
Dr. Andreas Klein, BMW AG, industriell erfahrener Experte auf den Gebieten Computergrafik, Schattenalgorithmik und Umfeldsimulation.



Klappentext

Das Buch "Computergrafik" vermittelt Ihnen breites Wissen über die Generierung und Verarbeitung von digitalen Bildern Sie studieren Informatik oder haben als Ingenieur beruflich mit Bildverarbeitung zu tun? Dann ist das Buch "Computergrafik" das richtige Standardwerk für Sie. Es beschäftigt sich mit allen Bereichen dieses Themenfelds, darunter interaktiven 3D-Computergrafiken, Beleuchtungsmodellen, Szenengraphen und Cull-Algorithmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie sich bereits längere Zeit mit dem Thema beschäftigen oder noch unerfahren sind. Die Autoren versorgen Fortgeschrittene und Einsteiger mit theoretischem Wissen, welches sich auch auf die Praxis übertragen lässt. Die vierte Auflage wurde erweitert und beschäftigt sich zusätzlich mit der neuen Grafik-API Vulkan. Dieses Buch ist der erste Band eines Standardwerks über Computergrafik und Bildverarbeitung. Für einen ganzheitlichen Zugang zum Thema empfehlen wir die Lektüre beider Werke.



Inhalt

Zusammenhang Computergrafik - Bildverarbeitung - Interaktive 3D-Computergrafik - Anwendungen interaktiver 3D-Computergrafik - Einführung in die 3D-Computergrafik - Geometrische Grundobjekte - Koordinatensysteme und Transformationen - Verdeckung - Farbe, Transparenz und Farbmischung - Anti-Aliasing - Nebel und atmosphärische Effekte - Beleuchtung und Schattierung - Texturen - Schatten - Animationen - Beschleunigungsverfahren - GPU Programmierung mit CUDA und OpenCL

Produktinformationen

Titel: Computergrafik 01
Untertitel: Band I des Standardwerks Computergrafik und Bildverarbeitung
Autor:
EAN: 9783658253837
ISBN: 978-3-658-25383-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 662
Gewicht: 1147g
Größe: H238mm x B170mm x T41mm
Veröffentlichung: 30.04.2019
Jahr: 2019
Auflage: 4. Auflage