2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Julius Oldach

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dieser Biographie beschäftigt sich Alfred Lichtwark mit dem Leben und Werk von Julius Oldach, einem besonders talentierten Hamb... Weiterlesen
30%
29.90 CHF 20.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In dieser Biographie beschäftigt sich Alfred Lichtwark mit dem Leben und Werk von Julius Oldach, einem besonders talentierten Hamburger Maler der Spätromantik, der bereits im jungen Alter von 26 Jahren der Kunstszene entrissen wurde. Lichtwarks Monographie ist bis heute die einzige zu diesem besonderen Künstler, der trotz seines kurzen Lebens für die Kunst in Hamburg viel bedeutete. Zahlreiche Zeichnungen, Skizzen und Malereien des jungen Talents bereichern dieses besondere Stück Hamburger Kunstgeschichte. Der Mitte des 19. Jahrhunderts geborene Alfred Lichtwark war deutscher Kunsthistoriker, Leiter der Hamburger Kunsthalle und Kunstpädagoge. In seiner Heimatstadt Hamburg hat er sich zu seinen Lebzeiten nicht nur für die Kunstszene eingesetzt, sondern war auch pädagogisch sehr engagiert und gilt als Mitbegründer der Museumspädagogik und der Kunsterziehungsbewegung.

Klappentext

In dieser Biographie beschäftigt sich Alfred Lichtwark mit dem Leben und Werk von Julius Oldach, einem besonders talentierten Hamburger Maler der Spätromantik, der bereits im jungen Alter von 26 Jahren der Kunstszene entrissen wurde. Lichtwarks Monographie ist bis heute die einzige zu diesem besonderen Künstler, der trotz seines kurzen Lebens für die Kunst in Hamburg viel bedeutete. Zahlreiche Zeichnungen, Skizzen und Malereien des jungen Talents bereichern dieses besondere Stück Hamburger Kunstgeschichte. Der Mitte des 19. Jahrhunderts geborene Alfred Lichtwark war deutscher Kunsthistoriker, Leiter der Hamburger Kunsthalle und Kunstpädagoge. In seiner Heimatstadt Hamburg hat er sich zu seinen Lebzeiten nicht nur für die Kunstszene eingesetzt, sondern war auch pädagogisch sehr engagiert und gilt als Mitbegründer der Museumspädagogik und der Kunsterziehungsbewegung.

Produktinformationen

Titel: Julius Oldach
Autor:
EAN: 9783863477004
ISBN: 978-3-86347-700-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 160g
Größe: H190mm x B120mm x T9mm
Jahr: 2013