Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklung eines Drehmomenten-Meßgerätes

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit behandelt die Entwicklung und Konstruktion eines Drehmomentenmeßgerätes, welches aus Meßwertumformer und el... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit behandelt die Entwicklung und Konstruktion eines Drehmomentenmeßgerätes, welches aus Meßwertumformer und elektronischem Anzeigegerät besteht und die Möglichkeit bietet, ein durch ein System durch geleitetes Drehmoment zu messen. Ausgehend von den grundlegenden Betrachtungen wird die Konstruktion des Meßwertumformers unter besonderer Berücksichtigung der bei der Magneti sierung und bei der Abtastung der Magnetrollen auftretenden Probleme erläutert. Die Entwicklung eines elektronischen Meßgerätes zur Ermittlung des Phasen winkels der von dem Meßwertumformer gelieferten Meßspannungen ist be schrieben. Die Ergebnisse der Vorversuche sind dargelegt, und ihr Wert für die Konstruk tion des Meßwertwandlers und die Entwicklung des Phasenwinkelmeß- und -anzeigegerätes wurde erörtert. Prof. Dr.-Ing. ALFRED KUHLENKAMP Dipl.-Ing. ERNST REUTER 38 6. Literaturverzeichnis für Drehmomentmeßverfahren Verwandte Abkürzungen: Archiv für Technisches Messen, A TM Elektrotechnische Zeitschrift, ETZ Feinwerktechnik, FWT Werkstatt und Maschinen, W. u. M. [1] KÜBLER, E., Verfahren mit einfacher Optik zum Aufzeichnen der Anlaufdreh momente von Kurzschlußläufermotoren. 1954, H. 10, S. 327. [2] Prüfung von Kleinstmotoren mit elektrodynamischer Leistungswaage und Drehmomenten-Meßgerät neuer Konstruktion. Elektrotechnik (1951), H. 10, S.164. [3] Neuer Drehzahl-Leistungsmesser. Elektron (1951/52), S. 364. [4] WARMBECK, S. H., und W. A. STEIN, A special dynamometer for testing small motors. ETZ (1952), S. 526. [5] Ein Wandler zur Messung der mechanischen Leistung des Drehmoments und der Drehzahl für größten Drehzahlbereich. ATM (1952), H. 198, S. 147. [6] Zum elektrischen Messen mechanischer Größen in Industrie und Forschung. Elektrotechnik und Maschinenbau (1952), H. 15/16, S. 352.

Inhalt

1. Allgemeine Grundlagen.- 2. Entwurf eines Meßverfahrens für kleine Drehmomente.- 3. Ausgeführte Meßverfahren.- 4. Zusammenfassung.- 5. Literaturverzeichnis für Drehmomentmeßverfahren.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung eines Drehmomenten-Meßgerätes
Autor:
EAN: 9783663062837
ISBN: 978-3-663-06283-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 103g
Größe: H244mm x B170mm x T3mm
Jahr: 1963
Auflage: 1963

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen