Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Salzkammergut

  • Fester Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Reisen mit Alfred Komarek Mit Alfred Komarek das Salzkammergut neu entdecken ist pures Lesevergnügen. Wer das Salzkammergut bereis... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Reisen mit Alfred Komarek Mit Alfred Komarek das Salzkammergut neu entdecken ist pures Lesevergnügen. Wer das Salzkammergut bereist, muss mit Überraschungen rechnen: ein tödlicher Seitensprung in Traunkirchen, eine diskrete Gipfelkonferenz in Hallstatt, Ischler Kühe in Paris, Vergissmeinnicht, die unter Wasser blühen. Es ist kein größerer Unterschied denkbar als jener zwischen dem dunklen, archaischen Hallstatt und dem kaisergelben Bad Ischl. Doch Gegensätze verbinden sich hier unversehens zu freundlicher Harmonie, Nachbarschaften hingegen wirken nicht immer vereinend.Alfred Komarek erzählt von Schlössern und Villen, Grandhotels und Bauernhäusern, von vergessenen Wegen, die zu verwunschenen Zielen führen. Er berichtet von romantischen Friedhöfen und verlassenen Almen, von vergessenen Bergwerken, von Wilderern und Holzfällern, ebenso von berühmten Gästen, vom Kaiser und der Frau Schratt. Aber auch von düsteren Kriegszeiten ist die Rede, von ihren Spuren, die heute noch zu sehen sind.Geschichte und Gegenwart, Ernst und Spiel, Heiterkeit und Melancholie vermischen sich in diesem Buch zum bunten, facettenreichen Bild einer ganz besonderen Kulturlandschaft.

Autorentext

Alfred Komarek, Jahrgang 1945, geboren in Bad Aussee. Literarischer Wegbegleiter durch österreichische und europäische Kulturlandschaften. Seine Romane um den Weinviertler Gendarmen Simon Polt und um den Journalisten Daniel Käfer (vor dem Hintergrund des Salzkammergutes) schafften den Sprung in die Bestsellerlisten. Sechs davon wurden bisher für das Fernsehen verfilmt.



Klappentext

Reisen mit Alfred Komarek - vollständig aktualisierte Neuauflage. Mit Alfred Komarek das Salzkammergut neu entdecken ist pures Lesevergnügen. Wer das Salzkammergut bereist, muss mit Überraschungen rechnen: ein tödlicher Seitensprung in Traunkirchen, eine diskrete Gipfelkonferenz in Hallstatt, Ischler Kühe in Paris, Vergissmeinnicht, die unter Wasser blühen. Es ist kein größerer Unterschied denkbar als jener zwischen dem dunklen, archaischen Hallstatt und dem kaisergelben Bad Ischl. Doch Gegensätze verbinden sich hier unversehens zu freundlicher Harmonie, Nachbarschaften hingegen wirken nicht immer vereinend.Alfred Komarek erzählt von Schlössern und Villen, Grandhotels und Bauernhäusern, von vergessenen Wegen, die zu verwunschenen Zielen führen. Er berichtet von romantischen Friedhöfen und verlassenen Almen, von vergessenen Bergwerken, von Wilderern und Holzfällern, ebenso von berühmten Gästen, vom Kaiser und der Frau Schratt. Aber auch von düsteren Kriegszeiten ist die Rede, von ihren Spuren, die heute noch zu sehen sind.Geschichte und Gegenwart, Ernst und Spiel, Heiterkeit und Melancholie vermischen sich in diesem Buch zum bunten, facettenreichen Bild einer ganz besonderen Kulturlandschaft.

Produktinformationen

Titel: Salzkammergut
Untertitel: Reise durch ein unbekanntes Land
Autor:
EAN: 9783218008082
ISBN: 978-3-218-00808-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kremayr Und Scheriau
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 541g
Größe: H213mm x B136mm x T30mm
Veröffentlichung: 23.02.2010
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage