2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Qualitätsuntersuchungen an Kunststoffrohren

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
[9] Die Herstellung von Kunststoffrohren ist zu einem sehr bedeutenden Zweig der kunststoffverarbeitenden Industrie geworden. Im J... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

[9] Die Herstellung von Kunststoffrohren ist zu einem sehr bedeutenden Zweig der kunststoffverarbeitenden Industrie geworden. Im Jahre 1962 wurden in der Bun des republik Deutschland insgesamt Kunststoffrohre mit einem Gewicht von ca. 31 000 t hergestelltl. Hiervon entfielen ca. 7000 t auf die Werkstoffe PE hart und PE weich und ca. 21 000 t auf PVC hart. Gemessen an der Gesamtkunststoff produktion des Jahres 1962 in Höhe von 1 425 000 t entspricht dies einem Anteil von 2%. Wie hieraus zu sehen ist, liegt der Schwerpunkt der Rohrproduktion in Deutsch land bei den Werkstoffen PVC hart, PE hart und PE weich, und zwar in der ge nannten Reihenfolge. Besonders in den Vereinigten Staaten werden jedoch in starkem Maße auch Rohre aus Cellulose-Acetobutyrat (CAB) eingesetzt. Weitere Werkstoffe zur Herstellung von thermoplastischen und duroplastischen Rohren, die vorwiegend nur bei speziellen Problemen gewählt werden, teilweise auf Grund ihrer besonderen Eigenschaften, teilweise wegen ihres hohen Preises sind: Polypropylen, Polymethacrylat, Polystyrol, Polyamid, Polycarbonat, Acetalharz, Chlorierter Polyäther, Phenolharz, glasfaserverstärktes Polyesterharz, glasfaserverstärktes Epoxydharz. Die steigende Absatzerweiterung des Kunststoffrohres hat ihre Ursache darin, daß es sich bei vielen Anwendungsgebieten den herkömmlichen Metallrohren als weit überlegen erwies. Besondere Vorteile der Kunststoffrohre liegen in ihrer weitgehenden Korrosions beständigkeit gegenüber vielen gasförmigen und flüssigen aggressiven Medien, weshalb sie in der chemischen Industrie schon seit langem besonders zu deren Weiterleitung verwendet werden. Entsprechend den mannigfaltigen Transport problemen kommen hierzu die meisten der genannten Materialien in Frage.

Inhalt
1 Einleitung.- 2. Qualitätsprüfung von Kunststoffrohren durch Kurzzeitversuche.- 3. Innendruck-Zeitstandversuche.- 4. Zusammenfassung.- Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen.

Produktinformationen

Titel: Qualitätsuntersuchungen an Kunststoffrohren
Autor:
EAN: 9783663066545
ISBN: 978-3-663-06654-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 136g
Größe: B17mm
Jahr: 1965
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1965

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"