Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Beitrag zur Geschichte der Musik am Hofe König Friedrichs I. von Preussen

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Werk beschreibt das Wirken des berühmten Komponisten Attilio Ariosti in den Jahren 1697 bis 1703 als Hofkomponist am Hof So... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Werk beschreibt das Wirken des berühmten Komponisten Attilio Ariosti in den Jahren 1697 bis 1703 als Hofkomponist am Hof Sophie Charlottes in Lietzenburg. Hier komponierte er die Opern La fede ne tradimenti, L\'inganno, vinto della costanza und Mars und Irene. Außerdem schrieb er am Hof diverse Arien, Kantaten und Kammerkonzerte.

Klappentext

Dieses Werk beschreibt das Wirken des berühmten Komponisten Attilio Ariosti in den Jahren 1697 bis 1703 als Hofkomponist am Hof Sophie Charlottes in Lietzenburg. Hier komponierte er die Opern La fede ne tradimenti, L\'inganno, vinto della costanza und Mars und Irene. Außerdem schrieb er am Hof diverse Arien, Kantaten und Kammerkonzerte.

Produktinformationen

Titel: Ein Beitrag zur Geschichte der Musik am Hofe König Friedrichs I. von Preussen
Autor:
EAN: 9783956220043
ISBN: 978-3-95622-004-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Auxo Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 177g
Größe: H220mm x B155mm x T7mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck