2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gefangene Vögel - ein Hand- und Lehrbuch

  • Kartonierter Einband
  • 660 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Man wird in den "gefangenen Vögeln" schwerlich irgend einen Vogel vermissen, welcher überhaupt jemals gefangen gehalten worden is... Weiterlesen
30%
69.00 CHF 48.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

"Man wird in den "gefangenen Vögeln" schwerlich irgend einen Vogel vermissen, welcher überhaupt jemals gefangen gehalten worden ist. Mehr als achtzig Bände von Zeitschriften, abgesehen von den übersichtlichen Werken deutscher und ausländischer Forscher sind auf das genaueste durchgesehen worden, um nur die Namenliste der aufzunehmenden Vögel festzustellen, und diejenigen Arten, welche bis zum Schlusse des Werkes erweislich noch in Gefangenschaft geraten sollten, werden in den Nachträgen ihre Stelle finden, so daß jeder Besitzer unseres Buches mit Bestimmtheit darauf rechnen darf, in ihm nicht vergeblich nach einem ihm noch unbekannten Vogel zu suchen. Es soll mir erfreulich sein, wenn dies auch von den Liebhabern anerkannt und dadurch die überaus zeitraubende Arbeit den Nutzen gewähren wird, welchen ich erstrebt habe." Alfred Edmund Brehm (1829 - 1884) war ein deutscher Zoologe und Schriftsteller. Sein Name wurde durch den Buchtitel "Brehms Tierleben" zu einem Synonym für populärwissenschaftliche zoologische Literatur. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1872.

Klappentext

"Man wird in den "gefangenen Vögeln" schwerlich irgend einen Vogel vermissen, welcher überhaupt jemals gefangen gehalten worden ist. Mehr als achtzig Bände von Zeitschriften, abgesehen von den übersichtlichen Werken deutscher und ausländischer Forscher sind auf das genaueste durchgesehen worden, um nur die Namenliste der aufzunehmenden Vögel festzustellen, und diejenigen Arten, welche bis zum Schlusse des Werkes erweislich noch in Gefangenschaft geraten sollten, werden in den Nachträgen ihre Stelle finden, so daß jeder Besitzer unseres Buches mit Bestimmtheit darauf rechnen darf, in ihm nicht vergeblich nach einem ihm noch unbekannten Vogel zu suchen. Es soll mir erfreulich sein, wenn dies auch von den Liebhabern anerkannt und dadurch die überaus zeitraubende Arbeit den Nutzen gewähren wird, welchen ich erstrebt habe." Alfred Edmund Brehm (1829 - 1884) war ein deutscher Zoologe und Schriftsteller. Sein Name wurde durch den Buchtitel "Brehms Tierleben" zu einem Synonym für populärwissenschaftliche zoologische Literatur. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1872.

Produktinformationen

Titel: Gefangene Vögel - ein Hand- und Lehrbuch
Untertitel: Erster Band: Pfleger und Pfleglinge, Sittiche und Körnerfresser
Autor:
EAN: 9783737202671
ISBN: 978-3-7372-0267-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Botanik
Anzahl Seiten: 660
Gewicht: g
Größe: H229mm x B152mm x T43mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1872