Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Franks Casket

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
H. Marquardt führt in der Bibliographie der Runeninschriften der Britischen Inseln (Göttingen, 1961) unter dem Stichwort "Auz... Weiterlesen
20%
100.65 CHF 80.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

H. Marquardt führt in der Bibliographie der Runeninschriften der Britischen Inseln (Göttingen, 1961) unter dem Stichwort "Auzon" annähernd 200 Arbeiten an, die sich mit dem Runenkästchen beschäftigen oder es in anderem Zusammenhang nennen. Dieser Liste liessen sich noch zahlreiche weitere Titel hinzufügen, - teils ältere Werke, teils Neuerscheinungen; andere Arbeiten stehen vor der Veröffentlichung. Soweit die Verfasser näher auf das Franks Casket eingehen, geschieht dies meist unter einzelnen Aspekten. Diese Tatsache - die Vielzahl der Veröffentlichungen und deren weitgehend auf einen Bezugspunkt hin orientierte Anlage - bestimmte Ausrichtung und Ziel der Arbeit des Verfassers: In ihr soll das Runenkästchen unter möglichst allen Gesichtspunkten untersucht werden.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Frank Casket's historische Voraussetzungen - Die Verse vom Wal - Romulus und Remus - Titus - Das Magierbild - Das Wielandbild.

Produktinformationen

Titel: Franks Casket
Untertitel: Zu den Bildern und Inschriften des Runenkästchens von Auzon
Autor:
EAN: 9783418002057
Format: Kartonierter Einband
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 272
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen