2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Steuervorteile für Beamte

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Warum wissen die meisten Beamten über ihre Steuervorteile. nicht genügend Bescheid? Weil das Steuerrecht so kompliziert geworden i... Weiterlesen
30%
75.00 CHF 52.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Warum wissen die meisten Beamten über ihre Steuervorteile. nicht genügend Bescheid? Weil das Steuerrecht so kompliziert geworden ist und sie deshalb die Besteuerung einfach der Besoldungskasse überlassen, ohne sich weiter darum zu kümmern. Die Ausschöpfung möglicher Steuerersparnisse setzt aber einen gewissen Spürsinn und eine eigene Initiative voraus. Um diesen Spürsinn und die erforderliche Initiative zu wecken, geht das vorliegende Bändchen einen neuen Weg: Einmal sind aus dem Labyrinth des Steuerrechts nur die einträglichen Vor t eil e in rund 400 alphabetischen Stichworten herausgegriffen, um den Laien der Last eines systematischen Studiums zu entheben. Zum anderen ist die Dar= stellung ganz auf die Bedürfnisse der B e amt e n s c h a f t abge= stellt, wodurch die Beschäftigung mit Problemen anderer Berufs= zweige entbehrlich wird. Durch diese Konzentration wurde eine mög= lichst erschöpfende und durch berufs typische Beispiele veranschau= lichte Aufzählung der steuerlichen Ersparnismöglichkeiten für den Beamten angestrebt. Dabei konnten - neben den für die ganze Be= amtenschaft geltenden gemeinsamen - auch die vielen verstreuten Vorteile aufgezeigt werden, die nur bestimmten Beamtengruppen offenstehen und sonst nicht immer leicht zu finden sind. Nach der Einleitung mit den wichtigsten Spielregeln braucht der eilige Leser den Hauptteil des Buches, das "ABC der Steuervorteile für Beamte (einschließlich Lehrer, Pfarrer, Richter, Soldaten, Pen= sionäre und Witwen), nur zu überfliegen, um sich dann mit denjeni= gen Stichworten näher zu befassen, die ihn persönlich ansprechen.

Klappentext

Warum wissen die meisten Beamten über ihre Steuervorteile. nicht genügend Bescheid? Weil das Steuerrecht so kompliziert geworden ist und sie deshalb die Besteuerung einfach der Besoldungskasse überlassen, ohne sich weiter darum zu kümmern. Die Ausschöpfung möglicher Steuerersparnisse setzt aber einen gewissen Spürsinn und eine eigene Initiative voraus. Um diesen Spürsinn und die erforderliche Initiative zu wecken, geht das vorliegende Bändchen einen neuen Weg: Einmal sind aus dem Labyrinth des Steuerrechts nur die einträglichen Vor t eil e in rund 400 alphabetischen Stichworten herausgegriffen, um den Laien der Last eines systematischen Studiums zu entheben. Zum anderen ist die Dar= stellung ganz auf die Bedürfnisse der B e amt e n s c h a f t abge= stellt, wodurch die Beschäftigung mit Problemen anderer Berufs= zweige entbehrlich wird. Durch diese Konzentration wurde eine mög= lichst erschöpfende und durch berufs typische Beispiele veranschau= lichte Aufzählung der steuerlichen Ersparnismöglichkeiten für den Beamten angestrebt. Dabei konnten - neben den für die ganze Be= amtenschaft geltenden gemeinsamen - auch die vielen verstreuten Vorteile aufgezeigt werden, die nur bestimmten Beamtengruppen offenstehen und sonst nicht immer leicht zu finden sind. Nach der Einleitung mit den wichtigsten Spielregeln braucht der eilige Leser den Hauptteil des Buches, das "ABC der Steuervorteile für Beamte (einschließlich Lehrer, Pfarrer, Richter, Soldaten, Pen= sionäre und Witwen), nur zu überfliegen, um sich dann mit denjeni= gen Stichworten näher zu befassen, die ihn persönlich ansprechen.

Produktinformationen

Titel: Steuervorteile für Beamte
Untertitel: ABC der Steuervorteile in Hauptberuf und Nebenberuf, in Familie, Haus und Heim mit Schaubildern, Musterbriefen, Rechtsmittelwegweiser, Kosten- und Steuertabellen
Autor:
EAN: 9783663125433
ISBN: 978-3-663-12543-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 324g
Größe: H235mm x B155mm x T11mm
Jahr: 1962
Auflage: 8. Aufl. 1962