Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Seußling - Geschichte der Pfarrei und des Dorfes

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Karl der Große hat 793 dem Bischof von Würzburg den Auftrag gegeben, Kirchen "in sclavis" zu bauen. Seußling ist unbestritten eine... Weiterlesen
20%
34.50 CHF 27.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Karl der Große hat 793 dem Bischof von Würzburg den Auftrag gegeben, Kirchen "in sclavis" zu bauen. Seußling ist unbestritten eine der 14 Kirchen, die nach dieser Weisung errichtet wurden. Die Pfarrei umschloss das große Gebiet zwischen Reicher Ebrach und Aisch und reichte bis nach Pommersfelden. - In der Kirche wurde eine Reliquie ihres Patrons, des heiligen Sigismund, gezeigt. Von Sigismund erhofften viele Gläubige Hilfe gegen Fieber und Pest. So wurde Seußling im Mittelalter zu einem viel besuchten Wallfahrtsort.

Klappentext

Karl der Große hat 793 dem Bischof von Würzburg den Auftrag gegeben, Kirchen "in sclavis zu bauen. Seußling ist unbestritten eine der 14 Kirchen, die nach dieser Weisung errichtet wurden. Die Pfarrei umschloss das große Gebiet zwischen Reicher Ebrach und Aisch und reichte bis nach Pommersfelden. In der Kirche wurde eine Reliquie ihres Patrons, des heiligen Sigismund, gezeigt. Von ihm erhofften viele Gläubige Hilfe gegen Fieber und Pest. So wurde das "siuselingun, erstmals erwähnt in einer von König Heinrich II., dem späteren Kaiser Heinrich den Heiligen, anlässlich eines Tauschs mit dem Würzburger Bischof gesiegelten Urkunde vom 21. Juni 1013, im Mittelalter zum Ziel einer vielbesuchten Wallfahrt. Die reich bebilderte Publikation erscheint anlässlich des 1000-jährigen Jubiläums der Ersterwähnung der ehemals selbständigen Gemeinde, die seit der Gebietsreform 1978 zur Gemeinde Altendorf im oberfränkischen Landkreis Bamberg gehört.

Produktinformationen

Titel: Seußling - Geschichte der Pfarrei und des Dorfes
Untertitel: Geschichte der Pfarrei und des Dorfes
Autor:
EAN: 9783898708135
ISBN: 978-3-89870-813-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Fink Kunstverlag Josef
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 1247g
Größe: H246mm x B218mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.06.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.