2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abenteurer der Lüfte

  • Kartonierter Einband
  • 416 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
»Dramatische Begebenheiten, erschütternde Schicksale und die großen Abenteuer aus 100 Jahren Fliegerei packend erzählt.« Aero Inte... Weiterlesen
30%
26.90 CHF 18.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

»Dramatische Begebenheiten, erschütternde Schicksale und die großen Abenteuer aus 100 Jahren Fliegerei packend erzählt.« Aero International

1903 vollbrachten die Brüder Orville und Wilbur Wright den ersten Motorflug der Menschheit. Er dauerte 12 Sekunden und war der Beginn einer Geschichte von immer neuen Rekorden und gefährlichen Abenteuern, von wagemutigen Pionieren und Pilotinnen, von technischen Triumphen und Tragödien. Alexis von Croy spannt den Bogen von der Erfindung des Flugzeugs über Charles Lindberghs spektakulären Atlantikflug, Erfolg und Niedergang der Überschall-Concorde bis hin zu Fliegern unserer Tage. Anhand zahlreicher Einzelporträts gelingt es ihm, die Faszination des Fliegens greifbar zu machen.

Autorentext
Alexis von Croy, geboren 1959 in München, war Chefreporter der Pilotenzeitschrift fliegermagazin und später Chefredakteur von Planet Aerospace, der Hauszeitschrift von Airbus. Er war für seine Recherchen und als Fotograf in vielen Teilen Europas und den USA unterwegs und ist Inhaber mehrerer Pilotenlizenzen.

Klappentext

1903 vollbrachten die Brüder Orville und Wilbur Wright den ersten Motorflug der Menschheit. Er dauerte 12 Sekunden und war der Beginn einer Geschichte von immer neuen Rekorden und gefährlichen Abenteuern, von wagemutigen Pionieren und Pilotinnen, von technischen Triumphen und Tragödien. Alexis von Croy spannt den Bogen von der Erfindung des Flugzeugs über Charles Lindberghs spektakulären Atlantikflug, Erfolg und Niedergang der Überschall-Concorde bis hin zu Fliegern unserer Tage. Anhand zahlreicher Einzelporträts gelingt es ihm, die Faszination des Fliegens greifbar zu machen.



Inhalt

Vorwort

1903
In den Dünen von Kitty Hawk lernt die Menschheit fliegen

1919
Bezwinger des Nordatlantik: John Alcock und Arthur Whitten-Brown

1927
Solo nach Paris: Charles Lindbergh

1937
Das Jahrhundert-Mysterium: Amelia Earhart verschwindet im Pazifik

1938
Aus Versehen über den Ozean: Die Abenteuer von Douglas »Wrong Way« Corrigan

1944
Die Lady be Good: Der Bomber in der Wüste

1947
Mister Supersonic: Chuck Yeager

1967
North American X-15: Mit dem Flugzeug an den Rand des Weltraums

1989
Notlandung in Sioux City

1992
Patty Wagstaff wird Miss Aerobatic

1995
Bomber im Eis: Kee Bird

2000
Die Concorde: Das Ende eines schönen Traums

2009
US Airways 1549: Das Wunder vom Hudson River

1924–2014
Tom Danaher: Mein Freund, der Hollywood-Stuntpilot

1485–1903
Die Erfindung des Fliegens

1903–2003
Ein Jahrhundert Motorflug –

2004–2015
– und darüber hinaus

Bildnachweis

Produktinformationen

Titel: Abenteurer der Lüfte
Untertitel: Die besten Geschichten über das Fliegen
Autor:
EAN: 9783492405966
ISBN: 978-3-492-40596-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Malik Verlag
Genre: Reiseberichte
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 550g
Größe: H183mm x B121mm x T32mm
Jahr: 2016
Land: DE