Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von der geschlossenen Welt zum unendlichen Universum

  • Kartonierter Einband
  • 259 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der endliche, geordnete Kosmos, den die Philosophie und die Naturwissenschaft im Mittelalter unterstellten, verwandelte sich im 16... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der endliche, geordnete Kosmos, den die Philosophie und die Naturwissenschaft im Mittelalter unterstellten, verwandelte sich im 16. und 17. Jahrhundert in die Welt der Moderne: ein unendliches Universum ohne hierarchische Struktur, ohne "Heilsplan", aber voller Gesetzmäßigkeiten; ein Universum, in dem auch der Mensch ein neues Selbstbewusstsein erhält. Der Aufbruch aus dem mittelalterlichen Kosmos ist auch ein Prozeß der Aufklärung. Das unendliche Universum der neuen Kosmologie tritt, wie Koyré in dieser berühmten wissenschaftshistorischen Studie zeigt, das Erbe der ontologischen Attribute Gottes an, der sich aus dieser Welt zurückzieht.

Produktinformationen

Titel: Von der geschlossenen Welt zum unendlichen Universum
Untertitel: suhrkamp taschenbuch wissenschaft 320
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783518279205
ISBN: 978-3-518-27920-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Theoretische Physik
Anzahl Seiten: 259
Gewicht: 163g
Größe: H178mm x B110mm x T17mm
Jahr: 1980
Auflage: 3. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch wissenschaft"