Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Personalentwicklung in Zeiten des Umbruchs

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der geplante Wandel gilt bei Experten als ein äußerst schwieriges und langfristiges Unterfangen. Schnell sind ein neues Logo kreii... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der geplante Wandel gilt bei Experten als ein äußerst schwieriges und langfristiges Unterfangen. Schnell sind ein neues Logo kreiirt, interne Verkaufswettbewerbe eingeführt oder eine neue Büroausstattung eingekauft. Sie bringen vielleicht etwas frischen Wind in angestaubte Strukturen, aber die Köpfe bleiben dieselben. Kompliziert wird es daher in den Bereichen, welche nicht rein oberflächlicher Natur sind, sondern psychologisches Feingefühl erfordern. Das menschliche Wesen entwickelt Widerstände, wenn das Gewohnte durch Neues ersetzt werden soll. Diesen Widerständen kann durch personalwirtschaftliche Maßnahmen begegnet werden, darüber hinaus bringen Wandlungsvorhaben eine Reihe weiterer Personalmanagementaufgaben mit sich. Welchen Beitrag dazu die Personalentwicklung leisten kann, diesen Prozess nicht nur zu unterstützen und Widerstände zu überwinden um Neues anzugehen, wird in dieser Arbeit dargelegt. Dabei werden zum einen die Aufgaben eines Unternehmens und zum anderen die Rolle der betrieblichen Erwachsenenbildung herausgestellt.

Autorentext

Alexandra Zink, Jg. 1976, Diplom-Pädagogin, studierte von 1997 bis 2004 an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung. Seit 2008 ist sie Personalreferentin bei der Firma Heckler & Koch GmbH und in diesem Rahmen für die PE und Personalauswahl verantwortlich.



Klappentext

Der geplante Wandel gilt bei Experten als ein äußerst schwieriges und langfristiges Unterfangen. Schnell sind ein neues Logo kreiirt, interne Verkaufswettbewerbe eingeführt oder eine neue Büroausstattung eingekauft. Sie bringen vielleicht etwas frischen Wind in angestaubte Strukturen, aber die Köpfe bleiben dieselben. Kompliziert wird es daher in den Bereichen, welche nicht rein oberflächlicher Natur sind, sondern psychologisches Feingefühl erfordern. Das menschliche Wesen entwickelt Widerstände, wenn das Gewohnte durch Neues ersetzt werden soll. Diesen Widerständen kann durch personalwirtschaftliche Maßnahmen begegnet werden, darüber hinaus bringen Wandlungsvorhaben eine Reihe weiterer Personalmanagementaufgaben mit sich. Welchen Beitrag dazu die Personalentwicklung leisten kann, diesen Prozess nicht nur zu unterstützen und Widerstände zu überwinden um Neues anzugehen, wird in dieser Arbeit dargelegt. Dabei werden zum einen die Aufgaben eines Unternehmens und zum anderen die Rolle der betrieblichen Erwachsenenbildung herausgestellt.

Produktinformationen

Titel: Personalentwicklung in Zeiten des Umbruchs
Untertitel: Die Rolle der betrieblichen Erwachsenenbildung sowie deren Aufgaben und Anforderungen im organisationalen Wandel
Autor:
EAN: 9783639130799
ISBN: 978-3-639-13079-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 257g
Größe: H219mm x B153mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.03.2009
Jahr: 2009