Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Erinnerung an Morgen

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Besuch im Morgen, das Heute im Reisegepäck. Wir beobachten den bedauernswerten Herrn H., der sozusagen der Geist des Gestern, ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Ein Besuch im Morgen, das Heute im Reisegepäck. Wir beobachten den bedauernswerten Herrn H., der sozusagen der Geist des Gestern, des Heute und des Morgen ist, erfahren warum die Welt im Jahr 2048 nur scheinbar friedlich ist, schütteln den Kopf über gedankenloses Forschertum. Wir zittern mit dem Jounalisten Peter, der von den freundlichen Aliens Übles befürchtet, entdecken mit Selma, was sie eigentlich schon immer wusste und bewundern den aufrechten Johannes für seinen hartnäckigen Widerstand gegen die Gepflogenheiten seiner modernen Welt. Mit den Weltenwanderern beobachten wir die letzten Menschen in freier Wildbahn, mit Lilli entsetzen wir uns über eine moderne Medizin, die aus Menschen allzu brave Bürger macht. Doktor Linnemann erklärt uns, warum man Reisen in der Zeit wieder eingestellt hat, während Ki eine auf unserem Planeten gefangene außerirdische Seele ist. Zu guter Letzt dürfen wir uns mit Thomas, Svenja und Tim freuen, die durch außerordentliche Geschehnisse den Weg zurück in ihr Familienglück finden. 12 Sci-Fi Kurzgeschichten, die mit den Möglichkeiten des Morgen spielen und dabei das Heute nie vollständig aus dem Blick verlieren.

Autorentext

Ich wurde 1963 im Westerwald geboren und bin auch dort aufgewachsen. Lesen und Malen waren schon früh meine großen Leidenschaften. Im Alter von 17 Jahren wechselte ich zugunsten der Malerei das Gymnasium und lebte zwei Jahre lang in Cochem an der Mosel, wo Kunst als Hauptfach unterrichtet wurde. 1983 wurde meine Tochter Anna geboren. Nach einer Lehre als Stahlgraveurin verdiente ich unser beider Lebensunterhalt eine Weile mit dem Kunsthandwerk und machte eine weitere Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin. Von diesem Beruf lebe ich heute. Ich bin ein vielseitig interessierter Mensch. Dennoch: Malen und Schreiben haben mich immer begleitet, wenn sie auch bisweilen hinter anderen Dingen ein wenig zurückstehen mussten. Informationen zu aktuellen Projekten, zu meiner Person und Leseproben aus meinen Büchern finden sich ausführlicher auf meiner Homepage.

Klappentext

Ein Besuch im Morgen, das Heute im Reisegepäck. Wir beobachten den bedauernswerten Herrn H., der sozusagen der Geist des Gestern, des Heute und des Morgen ist, erfahren warum die Welt im Jahr 2048 nur scheinbar friedlich ist, schütteln den Kopf über gedankenloses Forschertum. Wir zittern mit dem Jounalisten Peter, der von den freundlichen Aliens Übles befürchtet, entdecken mit Selma, was sie eigentlich schon immer wusste und bewundern den aufrechten Johannes für seinen hartnäckigen Widerstand gegen die Gepflogenheiten seiner modernen Welt. Mit den Weltenwanderern beobachten wir die letzten Menschen in freier Wildbahn, mit Lilli entsetzen wir uns über eine moderne Medizin, die aus Menschen allzu brave Bürger macht. Doktor Linnemann erklärt uns, warum man Reisen in der Zeit wieder eingestellt hat, während Ki eine auf unserem Planeten gefangene außerirdische Seele ist. Zu guter Letzt dürfen wir uns mit Thomas, Svenja und Tim freuen, die durch außerordentliche Geschehnisse den Weg zurück in ihr Familienglück finden. 12 Sci-Fi Kurzgeschichten, die mit den Möglichkeiten des Morgen spielen und dabei das Heute nie vollständig aus dem Blick verlieren.

Produktinformationen

Titel: Erinnerung an Morgen
Untertitel: Die Zukunft ist spannend. Und sie beginnt jetzt!
Autor:
EAN: 9783837076592
ISBN: 978-3-8370-7659-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 128g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2008