Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Faszination Fussball

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gerade im 21. Jahrhundert leben die Menschen mehr nebeneinander her als miteinander. Einsamkeit ist nichts Außergewöhnliches. Das ... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gerade im 21. Jahrhundert leben die Menschen mehr nebeneinander her als miteinander. Einsamkeit ist nichts Außergewöhnliches. Das Interesse der Menschen ist vielseitig, da bleibt wenig, worüber ein Mensch mit einem ihm fremden Menschen diskutieren kann. Anders jedoch ist es im Fußballstadion, da spiegelt sich das soziale Leben und jeder kann mit jedem reden. Positive als auch negative Emotionen werden miteinander geteilt. Durch diese Gemeinsamkeit entsteht ein starkes Wir- und Dazugehörigkeitsgefühl. Jene Menschen, die aus irgendwelchen Gründen isoliert und anonym leben, erfahren eine Stütze im Stadion. Sie sind nicht mehr allein und somit erfüllt die Wirkung des Fußballs einen psychologischen Aspekt. Negative Berichterstattungen über Fußball in Zeitungen, Radio oder Fernsehen sind des öfteren auf die gewalttätigen Ausschreitungen der Fußballfans in den Stadien oder außerhalb in den Städten zurückzuführen. Doch wer sind die Fans? Welche Emotionen werden bei ihnen durch ein Fußballspiel ausgelöst? Und kann der Fußballsport existenzielle Bedürfnisse befriedigen? Diese und weitere Fragen habe ich mir gestellt und nach plausiblen Erklärungsansätzen gesucht.

Autorentext

Mag. Storch, Alexandra, Nadja, Isabelle, geb. am 16.11.1973 in Kirchdorf a.d. Krems. Schulische Bildung: (Volks-, u. Hauptschule, Höhere Bundeslehranstalt für Frauenberufe Linz). Beruf: Ausbildung im Lehrberuf Optikerin. Als Optikerin im Verkauf tätig. Fortbildung: Studienberechtigungsprüfung, Studium der Pädagogik/Gewählte Fächer.

Produktinformationen

Titel: Faszination Fussball
Untertitel: Kulturkritische Analyse unter einer pädagogischen Perspektive
Autor:
EAN: 9783639006971
ISBN: 978-3-639-00697-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 210g
Größe: H223mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2013