Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Die Dame in Schwarz

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Depression ist eine schwarze Dame. Wenn sie an Deine Türe klopft, bitte sie an Deinen Tisch und frage sie, was sie Dir zu sage... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Depression ist eine schwarze Dame. Wenn sie an Deine Türe klopft, bitte sie an Deinen Tisch und frage sie, was sie Dir zu sagen hat (C.G. Jung). Stellen Sie sich einmal vor, eines Tages klingelt eine schwarze Dame an Ihre Türe und will Ihnen sagen, dass in Ihrem Leben etwas nicht richtig läuft. Wie würden Sie reagieren? Bitten Sie sie wirklich herein? Hören Sie ihr zu? Ignorieren Sie sie? Genau diese besagte Dame klingelte vor vielen Jahren an meine Türe. Wenn Sie erfahren möchten, wie ich mit ihr umgegangen bin, dann lesen Sie dieses Buch. Sie werden lachen, weinen, staunen und am Ende ein wenig überrascht sein. Auch wenn uns ihr Besuch angst macht, so kocht auch sie nur mit Wasser.

Autorentext

Alexandra Reiners ist Heilpraktikerin (Psychotherapie), verheiratet und Mutter eines Sohnes. In Krefeld hat sie die Selbsthilfegruppe "Keine Angst- es ist nur Angst" gegründet.Sie ist als Dozentin tätig und wird ab Sommer 2010 in ihrer eigenen Praxis tätig sein."Die Dame in Schwarz" ist das dritte Buch der Autorin, in dem sie mit ihrem unverwechselbaren Schreibstil ihren Leserinnen und Lesern ein schweres Thema humorvoll näherbringt. Glaubhaft wird ihr Buch durch das eigene Erleben einer Depression.



Klappentext

Die Depression ist eine schwarze Dame. Wenn sie an Deine Türe klopft, bitte sie an Deinen Tisch und frage sie, was sie Dir zu sagen hat (C.G. Jung).Stellen Sie sich einmal vor, eines Tages klingelt eine schwarze Dame an Ihre Türe und will Ihnen sagen, dass in Ihrem Leben etwas nicht richtig läuft. Wie würden Sie reagieren? Bitten Sie sie wirklich herein? Hören Sie ihr zu? Ignorieren Sie sie? Genau diese besagte Dame klingelte vor vielen Jahren an meine Türe. Wenn Sie erfahren möchten, wie ich mit ihr umgegangen bin, dann lesen Sie dieses Buch. Sie werden lachen, weinen, staunen und am Ende ein wenig überrascht sein.Auch wenn uns ihr Besuch angst macht, so kocht auch sie nur mit Wasser.

Produktinformationen

Titel: Die Dame in Schwarz
Untertitel: Oder warum ich mit Depressionen nicht gastfreundlich bin
Autor:
EAN: 9783839169322
ISBN: 978-3-8391-6932-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 240g
Größe: H210mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2010
Land: DE