Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Mediation in die Lehrerbildung?

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Macht es Sinn, angehenden Lehrerinnen und Lehrern mediative Kompetenzen zu vermitteln, um im Berufsalltag kompetenter mit Konflikt... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Macht es Sinn, angehenden Lehrerinnen und Lehrern mediative Kompetenzen zu vermitteln, um im Berufsalltag kompetenter mit Konflikten umgehen zu können? In der vorliegenden Studie kommen sowohl Lehrerinnen und Lehrer als auch Experten aus dem schulischen Umfeld zu Wort. Eine hohe Relevanz derartiger Schulungen scheint sich abzuzeichnen, um aktuellen und künftigen Herausforderungen im pädagogischen Umfeld sicherer begegnen zu können und ein friedfertigeres Miteinander zu fördern.

Autorentext

Alexandra Pilz:Volksschullehrerin, Masterstudium in Mediation und Konfliktmanagement, Ausbildung und Tätigkeit als Lebens- und Sozialberaterin, Lehrerin an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz

Produktinformationen

Titel: Mediation in die Lehrerbildung?
Untertitel: Eine empirische Erhebung zur Einschätzung der Vorteile von Schulungen in Mediation und Konfliktmanagement von Lehrern
Autor:
EAN: 9783330508934
ISBN: 978-3-330-50893-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm