Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kritische Analyse der Risiken bei "Basistrades" und deren Absicherungsmöglichkeiten

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Universität des Saarlandes (Unbekannt... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Universität des Saarlandes (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: In der Diplomarbeit wird zunächst erläutert, was man unter Futures, speziell Financial Futures, versteht, was die Deutsche Terminbörse ist und wie der Handel der Futures an der DTB funktioniert. Dabei wird auf die wesentlichen Begriffe, z.B. Kauf und Verkauf von Futures, Gründe für den Futures-Handel, Margin-System, vorzeitige Glattstellung sowie Verhalten bei Fälligkeit von Futures, eingegangen. Diese Aspekte sowie die Preisbildung des Futures sind wesentlich für das Verständnis der "Basis Trades". Im Anschluß an diese grundlegenden Dinge wird erklärt, was die Basis und die "Basis Trades" sind. Der nächste Abschnitt der Arbeit beschäftigt sich mit den verschiedenen Risiken, die bei Eingehen von "Basis Trades" entstehen können. Unterteilt werden die Risiken nach Sekundär und Primärrisiken, die die technisch-organisatorischen Risiken (Ausführungs-Risiko, technisches Risiko) und die liquiditätsmäßig-finanziellen Risiken (Adressenausfall-, Preis-, Systemrisiken, Marktliquidität) beinhalten. In diesem Kapitel wird auch jeweils erläutert, wie man sich gegen die Risiken bzw. deren Folgen absichern kann. Im Anschluß an die Betrachtung der Risiken wird kritisch analysiert, ob die Risiken als solche überhaupt bestehen und ob die Absicherungsmöglichkeiten, die zur Verfügung stehen, wirksam sind oder nicht. Zum Abschluß wird ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung der "Basis Trades" gegeben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungs- und SymbolverzeichnisVI AbbildungsverzeichnisVIII Verzeichnis der Anlagen im AnhangIX 1.Einleitung1 2.Der Futures-Markt2 2.1.Historische Entwicklung der Terminbörsen und des Futures-Handels2 2.2.Wesen und Merkmale von Financial Futures3 2.3.Die Deutsche Terminbörse - DTB5 2.3.1.Entwicklung der Deutschen Terminbörse5 2.3.2.Wesen und Merkmale der Deutschen Terminbörse5 2.3.3.Börsen- und Clearingteilnehmer7 2.3.4.Produkte der DTB8 2.3.4.1.Übersicht8 2.3.4.2.Der Bund-Futures8 2.3.4.3.Der Bobl-Futures8 2.4.Der Handel mit Zins-Futures an der DTB8 2.4.1.Vorbemerkungen9 2.4.2.Kauf bzw. Verkauf von Zins-Futures9 2.4.3.Teilnehmer am Zins-Futures-Handel und deren Intentionen10 2.4.3.1.Allgemeines10 2.4.3.2.Hedger11 2.4.3.3.Trader12 2.4.3.4.Arbitrageure12 2.4.4.Das Margin-System14 2.4.4.1.Vorbemerkungen14 2.4.4.2.Die Initial Margin15 2.4.4.3.Die Variation Margin15 2.4.5.Die vorzeitige Glattstellung16 2.4.6.Die Andienung bei Fälligkeit des Futures16 2.4.6.1.Beschreibung des Andienungs-Vorgangs16 2.4.6.2.Das Preisfaktor-System17 2.4.6.3.Die Cheapest-to-deliver-Anleihe18 2.5.Die Preisbildung der Zins-Futures19 2.5.1.Der aktuelle Futures-Kurs19 2.5.2.Der faire Futurepreis (Fair Value)19 3.Die Basis21 3.1.Die Gross-Basis21 3.1.1.Überblick21 3.1.2.Die Carry-Basis22 3.1.3.Die Value-Basis22 3.2.Die Basis-Konvergenz24 3.3.Gründe für die Veränderungen der Basis24 4.Basis Trades25 4.1.Definition von Basis Trades25 4.2.Der Handel der Basis25 4.2.1.Allgemeines25 4.2.2.Long the basis - Der Kauf der Basis26 4.2.3.Short the basis - Der Verkauf der Basis28 4.2.4.Vorgehensweise und Bestandteile beim Basis Trade29 4.2.5.Möglichkeiten des Basis Traders30 4.3.Anwender von Basis Trades31 4.4.Ziele bei der Durchführung von Basis Trades32 5.Risiken von Basis Trades und deren Absicherungsmöglichkeiten33 5.1.Einführung in die Problematik33 5.2.Primärrisiko34 5.2.1.Beschreibung des Risikos34 5.2.2.Absicherungsmöglichkeite...

Klappentext

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: In der Diplomarbeit wird zunächst erläutert, was man unter Futures, speziell Financial Futures, versteht, was die Deutsche Terminbörse ist und wie der Handel der Futures an der DTB funktioniert. Dabei wird auf die wesentlichen Begriffe, z.B. Kauf und Verkauf von Futures, Gründe für den Futures-Handel, Margin-System, vorzeitige Glattstellung sowie Verhalten bei Fälligkeit von Futures, eingegangen. Diese Aspekte sowie die Preisbildung des Futures sind wesentlich für das Verständnis der "Basis Trades". Im Anschluß an diese grundlegenden Dinge wird erklärt, was die Basis und die "Basis Trades" sind. Der nächste Abschnitt der Arbeit beschäftigt sich mit den verschiedenen Risiken, die bei Eingehen von "Basis Trades" entstehen können. Unterteilt werden die Risiken nach Sekundär und Primärrisiken, die die technisch-organisatorischen Risiken (Ausführungs-Risiko, technisches Risiko) und die liquiditätsmäßig-finanziellen Risiken (Adressenausfall-, Preis-, Systemrisiken, Marktliquidität) beinhalten. In diesem Kapitel wird auch jeweils erläutert, wie man sich gegen die Risiken bzw. deren Folgen absichern kann. Im Anschluß an die Betrachtung der Risiken wird kritisch analysiert, ob die Risiken als solche überhaupt bestehen und ob die Absicherungsmöglichkeiten, die zur Verfügung stehen, wirksam sind oder nicht. Zum Abschluß wird ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung der "Basis Trades" gegeben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungs- und SymbolverzeichnisVI AbbildungsverzeichnisVIII Verzeichnis der Anlagen im AnhangIX 1.Einleitung1 2.Der Futures-Markt2 2.1.Historische Entwicklung der Terminbörsen und des Futures-Handels2 2.2.Wesen und Merkmale von Financial Futures3 2.3.Die Deutsche Terminbörse - DTB5 2.3.1.Entwicklung der Deutschen Terminbörse5 2.3.2.Wesen und Merkmale der Deutschen Terminbörse5 2.3.3.Börsen- und Clearingteilnehmer7 2.3.4.Produkte der DTB8 2.3.4.1.Übersicht8 2.3.4.2.Der Bund-Futures8 2.3.4.3.Der Bobl-Futures8 2.4.Der Handel mit Zins-Futures an der DTB8 2.4.1.Vorbemerkungen9 2.4.2.Kauf bzw. Verkauf von Zins-Futures9 2.4.3.Teilnehmer am Zins-Futures-Handel und deren Intentionen10 2.4.3.1.Allgemeines10 2.4.3.2.Hedger11 2.4.3.3.Trader12 2.4.3.4.Arbitrageure12 2.4.4.Das Margin-System14 2.4.4.1.Vorbemerkungen14 2.4.4.2.Die Initial Margin15 2.4.4.3.Die Variation Margin15 2.4.5.Die vorzeitige Glattstellung16 2.4.6.Die Andienung bei Fälligkeit des [...]

Produktinformationen

Titel: Kritische Analyse der Risiken bei "Basistrades" und deren Absicherungsmöglichkeiten
Autor:
EAN: 9783838601908
ISBN: 978-3-8386-0190-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 184g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 1997