Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Audiovisuelle Vernehmung kindlicher Opfer von Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung im Strafverfahren

  • Kartonierter Einband
  • 227 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Traditionelle Vernehmungsmethoden belasten kindliche Zeugen. Diskutiert werden daher Reformvorschläge, die die audiovisuelle Aufze... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Traditionelle Vernehmungsmethoden belasten kindliche Zeugen. Diskutiert werden daher Reformvorschläge, die die audiovisuelle Aufzeichnung oder Übertragung einer Aussage ermöglichen. Bei strafunmündigen Kindern, die keiner Zeugenpflicht unterliegen, sind die videographischen Vernehmungsmethoden ohne weiteres nach dem lege lata zulässig. Bei strafmündigen Jugendlichen, die bedingt zeugenpflichtig sind, kann es zu einer Kollision mit dem Unmittelbarkeitsgrundsatz kommen. Bei der Auslegung von 251 StPO ist das pragmatische Geflecht von Angeklagtenrechten einerseits und Rechten des jugendlichen Zeugen sowie der Fürsorgepflicht der Gerichte andererseits aufzulösen.

Autorentext

Die Autorin: Alexandra Maier wurde 1968 in München geboren. Sie studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Augsburg und München. Nach dem Referendariat in Bayern legte sie 1995 in München das zweite Staatsexamen ab und ist seit 1997 als Rechtsanwältin in Hamburg tätig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Opferschutz im Strafverfahren - Ein Widerspruch im System? - Gegenthese: ein historischer Prozeß - Notwendigkeit der Einführung des Videotaping - Verringerung der Belastungen von kindlichen Zeugen und verbesserte Sachaufklärung - Möglichkeiten der Anwendung von Videotechnologie de lege lata.

Produktinformationen

Titel: Audiovisuelle Vernehmung kindlicher Opfer von Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung im Strafverfahren
Untertitel: Opferschutz und Sachaufklärung. Eine vergleichende Studie mit dem amerikanischen Recht
Autor:
EAN: 9783631322895
ISBN: 978-3-631-32289-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 227
Gewicht: 302g
Größe: H211mm x B148mm x T12mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.