Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Soziolinguistik: Kommunikation und Kommunikationsprobleme bei Paaren unterschiedlicher Kultureller Herkunft

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Johannes Guten... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Sprachwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einführung 3 1.1 Ziel und Aufbau der Arbeit 3 1.2 Erläuterung der Begriffe... 5 1.2.1 Soziolinguistik 5 1.2.2 Sprache und Semiotik 6 1.2.3 Kommunikation 10 1.2.3.1 Interkulturelle Kommunikation 12 1.2.4 Geschlechterforschung 18 2. Frauensprache-Männersprache 20 2.1 Was ist Frauensprache, was Männersprache? 20 2.2 Frauen- und Männersprache in der heutigen Zeit 25 2.3 Aus der Frauen- und Männersprache resultierende Kommunikationsprobleme 29 2.4 Kommunikation in einer Lebensgemeinschaft 35 3. Interkulturelle Lebensgemeinschaft 38 3.1 Was ist eine interkulturelle Lebensgemeinschaft? 38 4. Zusammenfassung und Fazit 42 5. Anhang 43 5.1 Literaturverzeichnis 43 5.2 Internetadressen 44 5.3 Artikel aus Online-Zeitungen/Magazinen 46 6. Erklärung 47 Wenn das Wort "Sprache" auftaucht, denkt der Mensch wohl als erstes an Fremdsprachen. Vielleicht sogar an die Zeichensprache. Wohl aber kaum als erstes an die Frauen- und Männersprache. Dabei sind es genau diese Sprachen, die uns im Alltag tagein, tagaus begegnen. Und doch scheinen sie weitestgehend unbemerkt. Diese Arbeit beschäftigt sich genau mit diesen "unbemerkten" Sprachen. Der Frauen- und Männersprache. Dabei rücken die Fremdsprachen in dieser Arbeit jedoch nicht in den Hintergrund. Denn Fremdsprachen, im Bezug auf die interkulturelle Kommunikation, sind ein Phänomen, welches sich zunehmend in unseren Alltag schleicht und uns genau wie die Frauen- und Männersprache tagtäglich begegnet. In dieser Arbeit soll aus diesem Grund nicht nur auf die Frauen- und Männersprache eingegangen werden, sondern auch auf die Frage, welchen Einfluss die Geschlechtersprachen auf Paare haben, die in einer interkulturellen Gemeinschaft leben. Denn sie sprechen nicht nur "Mann"/"Frau", sondern auch unterschiedliche Muttersprachen. Sie scheinen also eine gute Grundlage zu bilden, um die Phänomene Frauen- und Männersprache und Interkulturelle Kommunikation im Zusammenhang zu betrachten und insbesondere zu untersuchen, wie die Kommunikation bei solchen Paaren funktioniert und welche Kommunikationsprobleme entstehen. [...]

Autorentext
Alexandra Hecker, B.A., wurde 1990 in Köln geboren. Ihr Studium der Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz schloss die Autorin im Jahre 2012 mit dem akademischen Grad des Bachelor of Arts erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen in der Übersetzerbranche. Fasziniert von der anglikanischen Kultur und Sprache und motiviert durch ihr Interesse an Literatur, absolviert die Autorin zurzeit ein Masterstudium im Literaturübersetzen an der City University in London.

Produktinformationen

Titel: Soziolinguistik: Kommunikation und Kommunikationsprobleme bei Paaren unterschiedlicher Kultureller Herkunft
Autor:
EAN: 9783656316497
ISBN: 978-3-656-31649-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 128g
Größe: H211mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.