Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Plötzlicher Verlust eines Wunschkindes

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der frühe Verlust des eigenen Kindes wird immer von Trauer begleitet. Um die Trauerverarbeitung der Mütter zu erleichtern, sollte ... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der frühe Verlust des eigenen Kindes wird immer von Trauer begleitet. Um die Trauerverarbeitung der Mütter zu erleichtern, sollte das Pflegepersonal die Frauen dabei unterstützen, Erinnerungen an ihr Kind zu schaffen und vor allem mittels einfühlsamer, empathischer Pflege und Kommunikation, aber auch mit ausreichenden Informationen die Pflege der Frauen so rücksichtsvoll wie möglich zu gestalten und sich dabei an den Wünschen und Forderungen der verwaisten Frauen zu orientieren.

Autorentext
Alexandra Dalla-Rosa, BscN, Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin: Studium der Pflegewissenschaft an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) Salzburg.

Produktinformationen

Titel: Plötzlicher Verlust eines Wunschkindes
Untertitel: Psychosoziale Betreuungsformen für verwaiste Mütter
Autor:
EAN: 9783639855715
ISBN: 978-3-639-85571-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 124g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2017