Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

"Savannah Bay". Themen und Merkmale bei Marguerite Duras

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Rom... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Marguerite Duras, Sprache: Deutsch, Abstract: Marguerite Duras ist neben Samuel Beckett und Alain Robbe-Grillet eine der bekanntesten französischen Schriftstellerinnen des Nouveau Roman. Duras Werke enthalten eine Vielzahl von Gestaltungselementen, die auf die Abwendung von literarischen Traditionen hinweisen, wie z.B. das in den Hintergrund treten der Figuren und Handlung und die damit einhergehende Fokussierung auf Inhalt und Form, sowie auf den Augenblick und die Worte im Theater. Vor allem im Theaterstück und der Inszenierung von Savannah Bay von 1983 werden diese Merkmale des Nouveau Roman und somit auch die von Duras für den Leser und Zuschauer spürbar. Die Frage, die sich hierbei stellt, ist die nach der Rolle des Lesers/Zuschauers. Fördert Duras' Art zu schreiben und zu inszenieren einen mitdenkenden, eigenständigen Rezipienten oder steht er mit den wenigen Hinweisen über die Figuren und Handlung im Theaterstück Savannah Bay überfordert außen vor? Aufgrund der inhaltlichen Komplexität und Verwirrung, die das Stück Savannah Bay mit sich bringt, werde ich in meiner schriftlichen Hausarbeit zuerst einmal zusätzliche Informationen über die Inszenierung geben. Zudem werde ich den groben Inhalt des Stücks kurz und präzise zusammenfassen. Um weiterhin die obige Fragestellung zu beantworten, gehe ich auf die drei durraschen Themen Liebe, Sehnsucht und Erinnerung in Savannah Bay ein, wobei ich des Weiteren den Erinnerungsprozess bei Duras erklären werde. Zum Schluss werde ich die wichtigsten Merkmale des durasschen Theaters herausarbeiten, die sich am Beispiel Savannah Bays aufzeigen lassen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Marguerite Duras, Sprache: Deutsch, Abstract: Marguerite Duras ist neben Samuel Beckett und Alain Robbe-Grillet eine der bekanntesten französischen Schriftstellerinnen des Nouveau Roman. Duras Werke enthalten eine Vielzahl von Gestaltungselementen, die auf die Abwendung von literarischen Traditionen hinweisen, wie z.B. das in den Hintergrund treten der Figuren und Handlung und die damit einhergehende Fokussierung auf Inhalt und Form, sowie auf den Augenblick und die Worte im Theater. Vor allem im Theaterstück und der Inszenierung von Savannah Bay von 1983 werden diese Merkmale des Nouveau Roman und somit auch die von Duras für den Leser und Zuschauer spürbar. Die Frage, die sich hierbei stellt, ist die nach der Rolle des Lesers/Zuschauers. Fördert Duras' Art zu schreiben und zu inszenieren einen mitdenkenden, eigenständigen Rezipienten oder steht er mit den wenigen Hinweisen über die Figuren und Handlung im Theaterstück Savannah Bay überfordert außen vor? Aufgrund der inhaltlichen Komplexität und Verwirrung, die das Stück Savannah Bay mit sich bringt, werde ich in meiner schriftlichen Hausarbeit zuerst einmal zusätzliche Informationen über die Inszenierung geben. Zudem werde ich den groben Inhalt des Stücks kurz und präzise zusammenfassen. Um weiterhin die obige Fragestellung zu beantworten, gehe ich auf die drei durraschen Themen Liebe, Sehnsucht und Erinnerung in Savannah Bay ein, wobei ich des Weiteren den Erinnerungsprozess bei Duras erklären werde. Zum Schluss werde ich die wichtigsten Merkmale des durasschen Theaters herausarbeiten, die sich am Beispiel Savannah Bays aufzeigen lassen.

Produktinformationen

Titel: "Savannah Bay". Themen und Merkmale bei Marguerite Duras
Autor:
EAN: 9783656959458
ISBN: 978-3-656-95945-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H211mm x B34mm x T10mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage