Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stressbelastungen von Spitzenathleten

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Sport befindet sich in einem wachsenden Wettbewerb. Sportler sollen Spitzenleistungen produzieren, immer schneller laufen, wei... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Sport befindet sich in einem wachsenden Wettbewerb. Sportler sollen Spitzenleistungen produzieren, immer schneller laufen, weiter springen oder werfen. Auf der anderen Seite werden Dopingvorwürfe laut, man plädiert für einen sauberen Sport und Spitzenleistungen werden angezweifelt. Das Leben eines Spitzensportlers wird zwischen Training, steigendem Leistungsdruck, einem Leben in der Öffentlichkeit, Spannungen im sozialen Umfeld und weiteren täglichen Anforderungen zunehmend belastender. Seit 2003 müssen sich Spitzensportler zusätzlich mit einer weiteren Aufgabe beschäftigen und für den Antidoping-Kampf ihre Privatsphäre ablegen: Seit die Weltantidopingagentur 2005 das ADAMS- Abmeldesystem und neue Regelungen der Meldepflichten zur Ermöglichung von Trainingskontrollen eingeführt hat, ist die Unzufriedenheit bei den betroffenen Athleten groß. Um die zusätzlichen Belastungen durch das Dopingkontrollsystem herauszustellen, wurden deutsche Leichtathleten befragt, die von den Meldepflichten betroffen sind. In dieser Arbeit werden die Meldepflichten vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Dopingbekämpfung und die Belastungen und Beanspruchungen eines Athleten aus psychologischer Sicht dargestellt sowie die durch die Befragung generierten Ergebnisse interpretiert, diskutiert und zusammengefasst.

Autorentext

Alexandra Arendt, Dipl. Sportwissenschaftlerin, 2012 Hochschulabschluss an der Deutschen Sporthochschule Köln, Schwerpunkt Medien und Kommunikation, seit 2008 Mitarbeiterin der Fachzeitschrift Leichtathletik, selbst aktive Leichtathletin

Produktinformationen

Titel: Stressbelastungen von Spitzenathleten
Untertitel: Eine Analyse zur 1-Stunden-Regel und den Meldepflichten bei deutschen Spitzenleichtathleten
Autor:
EAN: 9783639486582
ISBN: 978-3-639-48658-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 344g
Größe: H220mm x B150mm x T13mm
Jahr: 2018