Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Die Emanzipation Europas von den USA

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion endete nicht nur dasbipolare System des Kalten Krieges, sondern es traten auch bis datoin de... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion endete nicht nur dasbipolare System des Kalten Krieges, sondern es traten auch bis datoin den Hintergrund gerückte Konfliktlinien zwischen dem neuenvereinigten Europa und dem nun selbstgefälligen US-Hegemon auf.Obwohl strukturell und politisch noch geschwächt ist den USA eineuropäischer Herausforderer an die Seite getreten, der vor allemaufgrund seiner wirtschaftlichen Stärke versuchen wird diebestehende Weltordnung anzufechten.

Autorentext

Alexander Wagner wurde 1980 in Salzburg, Österreich geboren. Er studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der Paris-Lodron Universität Salzburg und der Vrijen Universiteit Brussel. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen, neben europäischer und amerikanischer Geschichte, der Kalte Krieg sowie die Geschichte der Sowjetunion und Osteuropas.



Klappentext

Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion endete nicht nur das bipolare System des Kalten Krieges, sondern es traten auch bis dato in den Hintergrund gerückte Konfliktlinien zwischen dem neuen vereinigten Europa und dem nun selbstgefälligen US-Hegemon auf. Obwohl strukturell und politisch noch geschwächt ist den USA ein europäischer Herausforderer an die Seite getreten, der vor allem aufgrund seiner wirtschaftlichen Stärke versuchen wird die bestehende Weltordnung anzufechten.

Produktinformationen

Titel: Die Emanzipation Europas von den USA
Untertitel: Der Westen am Rande eines drohenden Weltordnungskonfliktes
Autor:
EAN: 9783639048247
ISBN: 978-3-639-04824-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 302g
Größe: H220mm x B150mm x T12mm
Jahr: 2013