Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Kann eSport als Sport in Deutschland anerkannt werden?

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, Hochschule Heilbron... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, Hochschule Heilbronn; Künzelsau, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema eSport. Die Politik setzte sich im Koalitionsvertrag mit der viel diskutierten Thematik eSport auseinander. Die Regierung ist gewillt, eSport als Sport anzuerkennen. Doch ist Sie überhaupt in der Lage, eSport als Sport anzuerkennen und welche Faktoren spielen da eine Rolle? eSport ist der unmittelbare Wettkampf zwischen menschlichen Spieler/innen unter Nutzung von geeigneten Video-/ Computerspielen an verschiedenen Geräten und auf digitalen Plattformen unter festgelegten Regeln. Der Vergleich der sportlichen Leistung im eSport bestimmt sich aus dem Zusammenwirken einer zielgerichteten Bedienung der Eingabegeräte in direkter Reaktion auf den dargestellten Spielablauf bei gleichzeitiger taktischer Beherrschung des übergreifenden Spielgeschehens. eSport gewinnt in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Der eSport boomt in Deutschland. Bei internationalen eSport-Turnieren werden Preisgelder in Höhe von ca. 25 Millionen US-Dollar verteilt. In der LANXESS Arena in Köln feuerten bei ausverkaufter Halle 15.000 Fans ihre eSport-Stars an. Bekannte Fußballclubs steigen in den eSport ein. Computerspielen ist nicht mehr eine Nische von wenigen Gamern. Weltweit werden Meisterschaften in Form großer Events ausgetragen, bei denen sich die besten eSportler der Welt messen.

Produktinformationen

Titel: Kann eSport als Sport in Deutschland anerkannt werden?
Autor:
EAN: 9783346066701
ISBN: 978-3-346-06670-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 62g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen