Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Aderlass

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Ja! In der Tat, es dürfte in der Geschichte der Medizin wohl kaum ein Kapitel geben, das, allen Pfaden und Irrpfaden des for... Weiterlesen
20%
40.50 CHF 32.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Ja! In der Tat, es dürfte in der Geschichte der Medizin wohl kaum ein Kapitel geben, das, allen Pfaden und Irrpfaden des forschenden Geistes in so vollkommener Weise folgend, solche Umgestaltungen erfahren hätte, wie das Kapitel des Aderlasses. Mit jeder neuen Theorie oder Hypothese über das Wesen der Krankheiten stieg die Bedeutung des Aderlasses zu schwindelnder Höhe empor oder sank ebenso unverdient, wie sie gestiegen, in einem Meer von Vergessenheit unter, um periodisch aus demselben emporzutauchen. So ging es zur Zeit des grossen französischen Denkers, wie auch im vorigen Jahrhundert, in dessen zweiter Hälfte der Aderlass immer mehr fast als verbrecherische Handlung verpönt wurde. Erst in der allerletzten Zeit, besonders im letzten Jahrzehnt, haben sich Stimmen erhoben, die der einst gepriesenen, später verdammten Panacee eine grössere, wenn auch kritikvoll beschränkte Geltung zu verschaffen sich bemüht haben." [...] Der Mediziner Alexander Strubell präsentiert im vorliegenden Band eine umfassende Abhandlung zur Technik und medizinischen Anwendung des Aderlasses. Detailliert untersucht Strubell auch die Auswirkungen der Methode. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1905.

Produktinformationen

Titel: Der Aderlass
Untertitel: Eine monographische Studie
Autor:
EAN: 9783737202121
ISBN: 978-3-7372-0212-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 281g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2019
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1905