1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einkehr total verboten?Der veränderungsgebundene Charakter der Lebenswelt

  • Kartonierter Einband
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Allgemeines und Grundlagen, Note: keine Benotung, Universität Duisburg-Essen (... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Sie sparen CHF 2.00
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Allgemeines und Grundlagen, Note: keine Benotung, Universität Duisburg-Essen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Einführung Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Schnelllebigkeit ist eines der auffälligsten und offenkundigsten Zeichen des vergangenen Jahrzehnts und des beginnenden 21. Jahrhunderts!

Stille als Einkehr in sich selbst scheint der heutigen Zeit vorenthalten zu bleiben.

Ausgeprägt ist stattdessen ein ständig-steter Anpassungsdruck an technische Erneuerungen, nimmt man als Beispiel nur einmal den Wandel von Kassetten über CDs hin zu iPods, die immer neuzeitlicheren Computergenerationen/Laptops, die Weiterentwicklung der Handy-Entwicklungsstufen oder die Ablösung der Videos durch die DVDs.

Produktinformationen

Titel: Einkehr total verboten?Der veränderungsgebundene Charakter der Lebenswelt
Autor:
EAN: 9783668050686
ISBN: 978-3-668-05068-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 34g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2015
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen