Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Hauptmannstochter

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Erzählung "Die Hauptmannstochter" (1836) entstand aus dem großen Interesse Alexander Puschkins am Russischen Bauernk... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Erzählung "Die Hauptmannstochter" (1836) entstand aus dem großen Interesse Alexander Puschkins am Russischen Bauernkrieg 1773 - 1775, der auch oft als der Pugatschow-Aufstand bezeichnet wird. Nach den dreijährigen Recherchen und der schriftstellerischen Arbeit wurde das Werk fertiggestellt, das heute nicht nur zum obligatorischen Schulprogramm in Russland gehört, sondern auch zum bedeutenden Erbe der russischen Literatur.

Autorentext
Alexander Sergejewitsch Puschkin, geb. 1799 in Moskau als Spross eines alten Adelsgeschlechts, wurde wegen seiner politischen Lyrik 1820 nach Südrussland strafversetzt und später auf das mütterliche Gut verbannt. Er starb 1837 an den Folgen eines Duells.

Klappentext

Die Erzählung "Die Hauptmannstochter" (1836) entstand aus dem großen Interesse Alexander Puschkins am Russischen Bauernkrieg 1773 - 1775, der auch oft als der Pugatschow-Aufstand bezeichnet wird. Nach den dreijährigen Recherchen und der schriftstellerischen Arbeit wurde das Werk fertiggestellt, das heute nicht nur zum obligatorischen Schulprogramm in Russland gehört, sondern auch zum bedeutenden Erbe der russischen Literatur.

Produktinformationen

Titel: Die Hauptmannstochter
Autor:
EAN: 9783954550807
ISBN: 978-3-95455-080-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dearbooks
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 164g
Größe: H196mm x B123mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.