Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichten des verstorbenen Iwan Petrowitsch Belkin

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Die Geschichten des verstorbenen Iwan Petrowitsch Belkin" sind im Herbst 1830 entstanden und bildeten das erste abgesch... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Die Geschichten des verstorbenen Iwan Petrowitsch Belkin" sind im Herbst 1830 entstanden und bildeten das erste abgeschlossene Prosawerk Alexander Puschkins. Jede der fünf Geschichten entspricht einem Genre der russchischen Literatur: Sentimentalismus, Romantismus und den Elementen der gotischen Novelle.

Autorentext
Alexander Sergejewitsch Puschkin, geb. 1799 in Moskau als Spross eines alten Adelsgeschlechts, wurde wegen seiner politischen Lyrik 1820 nach Südrussland strafversetzt und später auf das mütterliche Gut verbannt. Er starb 1837 an den Folgen eines Duells.

Klappentext

"Die Geschichten des verstorbenen Iwan Petrowitsch Belkin" sind im Herbst 1830 entstanden und bildeten das erste abgeschlossene Prosawerk Alexander Puschkins. Jede der fünf Geschichten entspricht einem Genre der russchischen Literatur: Sentimentalismus, Romantismus und den Elementen der gotischen Novelle.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichten des verstorbenen Iwan Petrowitsch Belkin
Untertitel: zweisprachige Ausgabe
Autor:
EAN: 9783954550852
ISBN: 978-3-95455-085-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dearbooks
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 191g
Größe: H209mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.